Wie Clematis wachsen |

Galerie von Wie Clematis wachsen |

Wie Clematis wachsen |

Wie Clematis wachsen |

8 Top-Tipps für wunderschöne blühende Reben

Clematis ist eine der beliebtesten Blütenreben.

Bei Tausenden von Sorten ist es hilfreich zu wissen, welchen Basistyp Sie haben, wann oder ob er beschnitten werden muss und wie Sie die besten Wachstumsbedingungen schaffen.

Werfen Sie einen Blick auf diese besten Tipps für den Anbau von Clematis.

Wie Clematis wachsen |

Dies ist ein Teil der mit Tipps zum Pflanzen, Vermehrung, Düngung und mehr.

-------------------------------------------------- -------------

Tipps und Anregungen für den Anbau von Clematis

1 Wählen Sie eine Sorte, die für Ihre Anbauzone geeignet ist.

- Suchen Sie nach Sorten, die in Ihrer Region gedeihen, ohne Weicheier oder Schläger zu sein.

Wie Clematis wachsen |

- Achten Sie auf Sorten, von denen bekannt ist, dass sie in Ihrer Region invasiv sind.

- Wenn Sie die Waldrebe in einen Behälter pflanzen, wählen Sie eine Sorte, die mindestens eine Zone kälter als Ihre ist.

- Während Clematis-Reben Halbschatten vertragen, blühen einige möglicherweise nicht, wenn sie nicht ausreichend Sonne bekommen.

- Clematis sind keine zähen Pflanzen.

Wenn sie grün sind, sind die Stängel zerbrechlich und anfällig für Biegung und Bruch.

Wie Clematis wachsen |

Dies kann ein großes Problem sein, wenn Sie die Anlage einrichten und dann entscheiden, Gitter hinzuzufügen.

Diese winzigen Ranken haben sich bereits um alles gewickelt, was verfügbar ist, und die Stängel können miteinander verflochten sein.

- Tun Sie sich selbst einen Gefallen und fangen Sie mit dem Spalier an, setzen Sie die Pflanze in den Boden und kontrollieren Sie Ihr Baby regelmäßig. Fügen Sie nach Bedarf Bindfäden hinzu, um das Wachstum zu steuern.

- sehen Sie für Tipps und Gitter, die Sie kaufen können.

- Während einige Gartenpflanzen Vergebung üben, vertragen Ihre Clematis keinen trockenen Boden.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Wie Clematis wachsen |