Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Galerie von Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Blick durch die Lücken in Alberto Selvestrels Fotografien

Darstellendes Geschlecht mit Vanessa Beecroft]

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Das vietnamesische Studio hat das '' fertiggestellt, ein offenes Haus mit einem zentralen Innenhof als Reaktion auf das feuchte Klima in Mỹ Hỹnh Nam, Vietnam.

Die Maximierung der Belüftung in diesem traditionellen Einfamilienhaus in Vietnam war eine Priorität für das lokale Architekturbüro.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach ließen Licht und Luft in das Gebäude.

Durch die porösen Wände weht eine leichte Brise durch das Haus, die den Bewohnern eine gewisse Ruhepause bei extremen Wetterbedingungen bietet.

Tropical Space hat sich auf nachhaltige, umweltfreundliche Lösungen für vietnamesische Hausbesitzer spezialisiert und verwendete hohle Lehmziegel, die Regen absorbieren und Wärme reduzieren können. Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach wurden verwendet, um Licht und Luft in das Gebäude zu lassen.

Das Gebäude ist von großen Öffnungen durchzogen, die Eingänge in das Haus bilden und eine interessante Verbindung zwischen der Umgebung und dem Innenraum herstellen.

Dies wird durch die Erdtöne und das unverputzte Ziegelmaterial, das im Haus verwendet wurde, noch verstärkt.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Ein Teich in der Mitte des Hofes verbindet das Haus weiter mit der Natur.

Der größte Teil des Erdgeschosses ist offen gestaltet und mit dem zentralen Innenhof verbunden.

Die Architekten wollten einen durchgehenden Raum zwischen den Funktionsbereichen innen und außen schaffen, damit sich die Bewohner im gesamten Haus frei bewegen können.

Die weitläufige Küche und das Wohnzimmer erstrecken sich entlang des Hauses und bieten den Bewohnern viel Platz für traditionelles vietnamesisches Kochen und Essen, bei dem viele Familienmitglieder zum Abendessen vorbeikommen.

Weitere Kategorien in der Architektur

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere

Blick durch die Lücken in Alberto Selvestrels Fotografien

Darstellendes Geschlecht mit Vanessa Beecroft]

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Das vietnamesische Studio hat das '' fertiggestellt, ein offenes Haus mit einem zentralen Innenhof als Reaktion auf das feuchte Klima in Mỹ Hỹnh Nam, Vietnam.

Die Maximierung der Belüftung in diesem traditionellen Einfamilienhaus in Vietnam war eine Priorität für das lokale Architekturbüro.

Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach ließen Licht und Luft in das Gebäude.

Durch die porösen Wände weht eine leichte Brise durch das Haus, die den Bewohnern eine gewisse Ruhepause bei extremen Wetterbedingungen bietet.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Tropical Space hat sich auf nachhaltige, umweltfreundliche Lösungen für vietnamesische Hausbesitzer spezialisiert und verwendete hohle Lehmziegel, die Regen absorbieren und Wärme reduzieren können. Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach wurden verwendet, um Licht und Luft in das Gebäude zu lassen.

Das Gebäude ist von großen Öffnungen durchzogen, die Eingänge in das Haus bilden und eine interessante Verbindung zwischen der Umgebung und dem Innenraum herstellen.

Dies wird durch die Erdtöne und das unverputzte Ziegelmaterial, das im Haus verwendet wurde, noch verstärkt.

Ein Teich in der Mitte des Hofes verbindet das Haus weiter mit der Natur.

Der größte Teil des Erdgeschosses ist offen gestaltet und mit dem zentralen Innenhof verbunden.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Die Architekten wollten einen durchgehenden Raum zwischen den Funktionsbereichen innen und außen schaffen, damit sich die Bewohner im gesamten Haus frei bewegen können.

Die weitläufige Küche und das Wohnzimmer erstrecken sich entlang des Hauses und bieten den Bewohnern viel Platz für traditionelles vietnamesisches Kochen und Essen, bei dem viele Familienmitglieder zum Abendessen vorbeikommen.

Weitere Kategorien in der Architektur

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Blick durch die Lücken in Alberto Selvestrels Fotografien

Darstellendes Geschlecht mit Vanessa Beecroft]

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Das vietnamesische Studio hat das '' fertiggestellt, ein offenes Haus mit einem zentralen Innenhof als Reaktion auf das feuchte Klima in Mỹ Hỹnh Nam, Vietnam.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Die Maximierung der Belüftung in diesem traditionellen Einfamilienhaus in Vietnam war eine Priorität für das lokale Architekturbüro.

Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach ließen Licht und Luft in das Gebäude.

Durch die porösen Wände weht eine leichte Brise durch das Haus, die den Bewohnern eine gewisse Ruhepause bei extremen Wetterbedingungen bietet.

Tropical Space hat sich auf nachhaltige, umweltfreundliche Lösungen für vietnamesische Hausbesitzer spezialisiert und verwendete hohle Lehmziegel, die Regen absorbieren und Wärme reduzieren können. Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach wurden verwendet, um Licht und Luft in das Gebäude zu lassen.

Das Gebäude ist von großen Öffnungen durchzogen, die Eingänge in das Haus bilden und eine interessante Verbindung zwischen der Umgebung und dem Innenraum herstellen.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Dies wird durch die Erdtöne und das unverputzte Ziegelmaterial, das im Haus verwendet wurde, noch verstärkt.

Ein Teich in der Mitte des Hofes verbindet das Haus weiter mit der Natur.

Der größte Teil des Erdgeschosses ist offen gestaltet und mit dem zentralen Innenhof verbunden.

Die Architekten wollten einen durchgehenden Raum zwischen den Funktionsbereichen innen und außen schaffen, damit sich die Bewohner im gesamten Haus frei bewegen können.

Die weitläufige Küche und das Wohnzimmer erstrecken sich entlang des Hauses und bieten den Bewohnern viel Platz für traditionelles vietnamesisches Kochen und Essen, bei dem viele Familienmitglieder zum Abendessen vorbeikommen.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Weitere Kategorien in der Architektur

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere

Blick durch die Lücken in Alberto Selvestrels Fotografien

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Darstellendes Geschlecht mit Vanessa Beecroft]

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Das vietnamesische Studio hat das '' fertiggestellt, ein offenes Haus mit einem zentralen Innenhof als Reaktion auf das feuchte Klima in Mỹ Hỹnh Nam, Vietnam.

Die Maximierung der Belüftung in diesem traditionellen Einfamilienhaus in Vietnam war eine Priorität für das lokale Architekturbüro.

Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach ließen Licht und Luft in das Gebäude.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Durch die porösen Wände weht eine leichte Brise durch das Haus, die den Bewohnern eine gewisse Ruhepause bei extremen Wetterbedingungen bietet.

Tropical Space hat sich auf nachhaltige, umweltfreundliche Lösungen für vietnamesische Hausbesitzer spezialisiert und verwendete hohle Lehmziegel, die Regen absorbieren und Wärme reduzieren können. Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach wurden verwendet, um Licht und Luft in das Gebäude zu lassen.

Das Gebäude ist von großen Öffnungen durchzogen, die Eingänge in das Haus bilden und eine interessante Verbindung zwischen der Umgebung und dem Innenraum herstellen.

Dies wird durch die Erdtöne und das unverputzte Ziegelmaterial, das im Haus verwendet wurde, noch verstärkt.

Ein Teich in der Mitte des Hofes verbindet das Haus weiter mit der Natur.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Der größte Teil des Erdgeschosses ist offen gestaltet und mit dem zentralen Innenhof verbunden.

Die Architekten wollten einen durchgehenden Raum zwischen den Funktionsbereichen innen und außen schaffen, damit sich die Bewohner im gesamten Haus frei bewegen können.

Die weitläufige Küche und das Wohnzimmer erstrecken sich entlang des Hauses und bieten den Bewohnern viel Platz für traditionelles vietnamesisches Kochen und Essen, bei dem viele Familienmitglieder zum Abendessen vorbeikommen.

Weitere Kategorien in der Architektur

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere

Blick durch die Lücken in Alberto Selvestrels Fotografien

Darstellendes Geschlecht mit Vanessa Beecroft]

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Das vietnamesische Studio hat das '' fertiggestellt, ein offenes Haus mit einem zentralen Innenhof als Reaktion auf das feuchte Klima in Mỹ Hỹnh Nam, Vietnam.

Die Maximierung der Belüftung in diesem traditionellen Einfamilienhaus in Vietnam war eine Priorität für das lokale Architekturbüro.

Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach ließen Licht und Luft in das Gebäude.

Durch die porösen Wände weht eine leichte Brise durch das Haus, die den Bewohnern eine gewisse Ruhepause bei extremen Wetterbedingungen bietet.

Tropical Space hat sich auf nachhaltige, umweltfreundliche Lösungen für vietnamesische Hausbesitzer spezialisiert und verwendete hohle Lehmziegel, die Regen absorbieren und Wärme reduzieren können. Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach wurden verwendet, um Licht und Luft in das Gebäude zu lassen.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Das Gebäude ist von großen Öffnungen durchzogen, die Eingänge in das Haus bilden und eine interessante Verbindung zwischen der Umgebung und dem Innenraum herstellen.

Dies wird durch die Erdtöne und das unverputzte Ziegelmaterial, das im Haus verwendet wurde, noch verstärkt.

Ein Teich in der Mitte des Hofes verbindet das Haus weiter mit der Natur.

Der größte Teil des Erdgeschosses ist offen gestaltet und mit dem zentralen Innenhof verbunden.

Die Architekten wollten einen durchgehenden Raum zwischen den Funktionsbereichen innen und außen schaffen, damit sich die Bewohner im gesamten Haus frei bewegen können.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Die weitläufige Küche und das Wohnzimmer erstrecken sich entlang des Hauses und bieten den Bewohnern viel Platz für traditionelles vietnamesisches Kochen und Essen, bei dem viele Familienmitglieder zum Abendessen vorbeikommen.

Weitere Kategorien in der Architektur

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Blick durch die Lücken in Alberto Selvestrels Fotografien

Darstellendes Geschlecht mit Vanessa Beecroft]

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Das vietnamesische Studio hat das '' fertiggestellt, ein offenes Haus mit einem zentralen Innenhof als Reaktion auf das feuchte Klima in Mỹ Hỹnh Nam, Vietnam.

Die Maximierung der Belüftung in diesem traditionellen Einfamilienhaus in Vietnam war eine Priorität für das lokale Architekturbüro.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach ließen Licht und Luft in das Gebäude.

Durch die porösen Wände weht eine leichte Brise durch das Haus, die den Bewohnern eine gewisse Ruhepause bei extremen Wetterbedingungen bietet.

Tropical Space hat sich auf nachhaltige, umweltfreundliche Lösungen für vietnamesische Hausbesitzer spezialisiert und verwendete hohle Lehmziegel, die Regen absorbieren und Wärme reduzieren können. Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach wurden verwendet, um Licht und Luft in das Gebäude zu lassen.

Das Gebäude ist von großen Öffnungen durchzogen, die Eingänge in das Haus bilden und eine interessante Verbindung zwischen der Umgebung und dem Innenraum herstellen.

Dies wird durch die Erdtöne und das unverputzte Ziegelmaterial, das im Haus verwendet wurde, noch verstärkt.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Ein Teich in der Mitte des Hofes verbindet das Haus weiter mit der Natur.

Der größte Teil des Erdgeschosses ist offen gestaltet und mit dem zentralen Innenhof verbunden.

Die Architekten wollten einen durchgehenden Raum zwischen den Funktionsbereichen innen und außen schaffen, damit sich die Bewohner im gesamten Haus frei bewegen können.

Die weitläufige Küche und das Wohnzimmer erstrecken sich entlang des Hauses und bieten den Bewohnern viel Platz für traditionelles vietnamesisches Kochen und Essen, bei dem viele Familienmitglieder zum Abendessen vorbeikommen.

Weitere Kategorien in der Architektur

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere

Blick durch die Lücken in Alberto Selvestrels Fotografien

Darstellendes Geschlecht mit Vanessa Beecroft]

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Das vietnamesische Studio hat das '' fertiggestellt, ein offenes Haus mit einem zentralen Innenhof als Reaktion auf das feuchte Klima in Mỹ Hỹnh Nam, Vietnam.

Die Maximierung der Belüftung in diesem traditionellen Einfamilienhaus in Vietnam war eine Priorität für das lokale Architekturbüro.

Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach ließen Licht und Luft in das Gebäude.

Durch die porösen Wände weht eine leichte Brise durch das Haus, die den Bewohnern eine gewisse Ruhepause bei extremen Wetterbedingungen bietet.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Tropical Space hat sich auf nachhaltige, umweltfreundliche Lösungen für vietnamesische Hausbesitzer spezialisiert und verwendete hohle Lehmziegel, die Regen absorbieren und Wärme reduzieren können. Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach wurden verwendet, um Licht und Luft in das Gebäude zu lassen.

Das Gebäude ist von großen Öffnungen durchzogen, die Eingänge in das Haus bilden und eine interessante Verbindung zwischen der Umgebung und dem Innenraum herstellen.

Dies wird durch die Erdtöne und das unverputzte Ziegelmaterial, das im Haus verwendet wurde, noch verstärkt.

Ein Teich in der Mitte des Hofes verbindet das Haus weiter mit der Natur.

Der größte Teil des Erdgeschosses ist offen gestaltet und mit dem zentralen Innenhof verbunden.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Die Architekten wollten einen durchgehenden Raum zwischen den Funktionsbereichen innen und außen schaffen, damit sich die Bewohner im gesamten Haus frei bewegen können.

Die weitläufige Küche und das Wohnzimmer erstrecken sich entlang des Hauses und bieten den Bewohnern viel Platz für traditionelles vietnamesisches Kochen und Essen, bei dem viele Familienmitglieder zum Abendessen vorbeikommen.

Weitere Kategorien in der Architektur

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Blick durch die Lücken in Alberto Selvestrels Fotografien

Darstellendes Geschlecht mit Vanessa Beecroft]

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Das vietnamesische Studio hat das '' fertiggestellt, ein offenes Haus mit einem zentralen Innenhof als Reaktion auf das feuchte Klima in Mỹ Hỹnh Nam, Vietnam.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Die Maximierung der Belüftung in diesem traditionellen Einfamilienhaus in Vietnam war eine Priorität für das lokale Architekturbüro.

Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach ließen Licht und Luft in das Gebäude.

Durch die porösen Wände weht eine leichte Brise durch das Haus, die den Bewohnern eine gewisse Ruhepause bei extremen Wetterbedingungen bietet.

Tropical Space hat sich auf nachhaltige, umweltfreundliche Lösungen für vietnamesische Hausbesitzer spezialisiert und verwendete hohle Lehmziegel, die Regen absorbieren und Wärme reduzieren können. Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach wurden verwendet, um Licht und Luft in das Gebäude zu lassen.

Das Gebäude ist von großen Öffnungen durchzogen, die Eingänge in das Haus bilden und eine interessante Verbindung zwischen der Umgebung und dem Innenraum herstellen.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Dies wird durch die Erdtöne und das unverputzte Ziegelmaterial, das im Haus verwendet wurde, noch verstärkt.

Ein Teich in der Mitte des Hofes verbindet das Haus weiter mit der Natur.

Der größte Teil des Erdgeschosses ist offen gestaltet und mit dem zentralen Innenhof verbunden.

Die Architekten wollten einen durchgehenden Raum zwischen den Funktionsbereichen innen und außen schaffen, damit sich die Bewohner im gesamten Haus frei bewegen können.

Die weitläufige Küche und das Wohnzimmer erstrecken sich entlang des Hauses und bieten den Bewohnern viel Platz für traditionelles vietnamesisches Kochen und Essen, bei dem viele Familienmitglieder zum Abendessen vorbeikommen.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Weitere Kategorien in der Architektur

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere

Blick durch die Lücken in Alberto Selvestrels Fotografien

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Darstellendes Geschlecht mit Vanessa Beecroft]

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Das vietnamesische Studio hat das '' fertiggestellt, ein offenes Haus mit einem zentralen Innenhof als Reaktion auf das feuchte Klima in Mỹ Hỹnh Nam, Vietnam.

Die Maximierung der Belüftung in diesem traditionellen Einfamilienhaus in Vietnam war eine Priorität für das lokale Architekturbüro.

Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach ließen Licht und Luft in das Gebäude.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Durch die porösen Wände weht eine leichte Brise durch das Haus, die den Bewohnern eine gewisse Ruhepause bei extremen Wetterbedingungen bietet.

Tropical Space hat sich auf nachhaltige, umweltfreundliche Lösungen für vietnamesische Hausbesitzer spezialisiert und verwendete hohle Lehmziegel, die Regen absorbieren und Wärme reduzieren können. Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach wurden verwendet, um Licht und Luft in das Gebäude zu lassen.

Das Gebäude ist von großen Öffnungen durchzogen, die Eingänge in das Haus bilden und eine interessante Verbindung zwischen der Umgebung und dem Innenraum herstellen.

Dies wird durch die Erdtöne und das unverputzte Ziegelmaterial, das im Haus verwendet wurde, noch verstärkt.

Ein Teich in der Mitte des Hofes verbindet das Haus weiter mit der Natur.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Der größte Teil des Erdgeschosses ist offen gestaltet und mit dem zentralen Innenhof verbunden.

Die Architekten wollten einen durchgehenden Raum zwischen den Funktionsbereichen innen und außen schaffen, damit sich die Bewohner im gesamten Haus frei bewegen können.

Die weitläufige Küche und das Wohnzimmer erstrecken sich entlang des Hauses und bieten den Bewohnern viel Platz für traditionelles vietnamesisches Kochen und Essen, bei dem viele Familienmitglieder zum Abendessen vorbeikommen.

Weitere Kategorien in der Architektur

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere

Blick durch die Lücken in Alberto Selvestrels Fotografien

Darstellendes Geschlecht mit Vanessa Beecroft]

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Das vietnamesische Studio hat das '' fertiggestellt, ein offenes Haus mit einem zentralen Innenhof als Reaktion auf das feuchte Klima in Mỹ Hỹnh Nam, Vietnam.

Die Maximierung der Belüftung in diesem traditionellen Einfamilienhaus in Vietnam war eine Priorität für das lokale Architekturbüro.

Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach ließen Licht und Luft in das Gebäude.

Durch die porösen Wände weht eine leichte Brise durch das Haus, die den Bewohnern eine gewisse Ruhepause bei extremen Wetterbedingungen bietet.

Tropical Space hat sich auf nachhaltige, umweltfreundliche Lösungen für vietnamesische Hausbesitzer spezialisiert und verwendete hohle Lehmziegel, die Regen absorbieren und Wärme reduzieren können. Perforierte Ziegelwände und ein geteiltes Dach wurden verwendet, um Licht und Luft in das Gebäude zu lassen.

Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet

Das Gebäude ist von großen Öffnungen durchzogen, die Eingänge in das Haus bilden und eine interessante Verbindung zwischen der Umgebung und dem Innenraum herstellen.

Dies wird durch die Erdtöne und das unverputzte Ziegelmaterial, das im Haus verwendet wurde, noch verstärkt.

Ein Teich in der Mitte des Hofes verbindet das Haus weiter mit der Natur.

Der größte Teil des Erdgeschosses ist offen gestaltet und mit dem zentralen Innenhof verbunden.

Die Architekten wollten einen durchgehenden Raum zwischen den Funktionsbereichen innen und außen schaffen, damit sich die Bewohner im gesamten Haus frei bewegen können.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Tropical Space Designs Long Ein Haus, ein Zuhause, das atmet