Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

Galerie von Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

/nas/content/live/thehomedepot/wp-content/themes/homedepot/page.php

>>> Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

Gartenfrische Angebote sind nur einen Schritt entfernt

Aktivieren Sie mobile Texte, um kostensparende, projektinspirierende Benachrichtigungen zu erhalten.

Wird nur in Geschäften eingelöst.

Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

Wöchentliche Gartentipps für Ihre Region

Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

Präsentiert von Scotts Miracle-Gro

Für Anfänger ist es am besten, mit einem kleinen Kräutergarten zu beginnen.

Kräuter gehören zu den am einfachsten zu ziehenden Pflanzen und sind eine großartige Bereicherung sowohl für Ihre Landschaft als auch für Ihren Tisch.

Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

1. Wählen Sie die Kräuter, die Sie am häufigsten in der Küche verwenden, wie Schnittlauch, Minze, Rosmarin, Oregano, Petersilie, Koriander, Thymian, Basilikum, Dill und Salbei.

Pflanzen Sie sie einfach in einen attraktiven Behälter in der Nähe Ihres Hauses und frische Kräuter sind nur wenige Schritte entfernt.

2. Ein 18-Zoll- oder größerer Behälter bietet Platz für bis zu fünf Kräuter, während ein 14-Zoll-Behälter Platz für drei Kräuter bietet.

3. Suchen Sie sich einen sonnigen Platz für Ihre Container.

Füllen Sie sie mit und pflanzen Sie dann Ihre Lieblingskräuter, wobei Sie zwischen den Pflanzen viel Platz lassen.

Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

4. Unmittelbar nach dem Pflanzen gut gießen.

Dann Wasser bei Bedarf.

Stecke deinen Finger in den Boden;

Wenn der obere Zoll trocken ist, ist es Zeit zu gießen.

5. Ihre Kräuter können geerntet werden, sobald ihre Stängel groß genug sind, um zu essen.

Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

Schneiden Sie die Spitzen mit einer Schere oder einer Gartenschere ab und achten Sie darauf, dass Sie nie mehr als ein Drittel der Pflanze auf einmal einnehmen - auch wenn es verlockend sein könnte, mehr zu nehmen!

6. Nach einem Monat beginnen Sie mit der Zugabe von Nährstoffen.

Verwenden Sie das Gerät alle sieben bis 14 Tage mit einem beliebigen Bewässerungsgerät. Befolgen Sie dabei die Anweisungen auf dem Etikett.

Sobald Sie frische Kräuter aus Ihrem eigenen Garten probieren, werden Sie ein Gärtner fürs Leben.

Holen Sie sich weitere Garteninformationen von Scotts Miracle-Gro:

Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel oder einem anderen Gartenthema?

um Ihre Gartenideen, Fragen, Lob oder Beschwerden zu posten.

Wir stehen Ihnen mit Gartenexperten zur Seite!

-------------------------------------------------- -------------

- North Carolina - Äußere Banken

Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

- South Carolina - Hilton Head

- South Carolina - Myrtle Beach

- South Carolina - Spartanburg

/nas/content/live/thehomedepot/wp-content/themes/homedepot/page.php

Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

>>> Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

Gartenfrische Angebote sind nur einen Schritt entfernt

Aktivieren Sie mobile Texte, um kostensparende, projektinspirierende Benachrichtigungen zu erhalten.

Wird nur in Geschäften eingelöst.

Wöchentliche Gartentipps für Ihre Region

Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit

Präsentiert von Scotts Miracle-Gro

Für Anfänger ist es am besten, mit einem kleinen Kräutergarten zu beginnen.

Kräuter gehören zu den am einfachsten zu ziehenden Pflanzen und sind eine großartige Bereicherung sowohl für Ihre Landschaft als auch für Ihren Tisch.

1. Wählen Sie die Kräuter, die Sie am häufigsten in der Küche verwenden, wie Schnittlauch, Minze, Rosmarin, Oregano, Petersilie, Koriander, Thymian, Basilikum, Dill und Salbei.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Kräuter: Ihr Tor zur Gartenarbeit