Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Galerie von Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Inspirationen über Inneneinrichtung, Garten, Innenarchitektur, Architektur usw.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_47

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Von Gepostet am 13. Dezember 2017Dezember 13, 2017

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Gemüsegarten für Anfänger - 6 einfache Tipps für den Einstieg

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger.

Gesunde Gemüsegärten sind mehr als eine schöne Gegend in Ihrem Garten.

Sie zahlen Ihre Arbeit mit nahrhaftem Essen und einer gesunden, abwechslungsreichen Ernährung.

Gemüsegärtner sind im Einklang mit der Umwelt und geben dem Boden zurück, was sie daraus gewinnen.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Reichlich vorhandene Gemüsegärten beginnen mit gesundem, reichem Boden.

Kompost und Mulch tragen zu diesem natürlichen Reichtum bei.

Vor etwa 11.000 Jahren begannen die ersten Bauern, im südwestasiatischen Fruchtbaren Halbmond - zwischen dem alten Tigris und dem Euphrat - die gewünschten Nahrungspflanzen auszuwählen und zu kultivieren.

Obwohl wir glauben, dass vor dieser Zeit wildes Getreide verwendet wurde, waren die frühesten Ernten Gerste, Bitterwicke, Kichererbsen, Flachs, Linsen, Erbsen, Emmer und Weizen.

Vor etwa 9.000 Jahren begannen die Ägypter, Weizen und Gerste anzubauen.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Ungefähr zur gleichen Zeit begannen die Far East-Bauern mit dem Anbau von Reis, Soja, Mung, Azuki und Taro.

Lesen Sie auch:

Vor etwa 7.000 Jahren gründeten die alten Sumarier die ersten organisierten landwirtschaftlichen Praktiken, die eine großflächige Landwirtschaft ermöglichten.

Besonders hervorzuheben ist, dass sie die Bewässerung eingeführt haben, um Pflanzen zu pflegen, bei denen vorher keine Möglichkeit bestand.

Gemüsegärtner wenden heute viele der gleichen Techniken an, die in der Frühgeschichte eingeführt wurden.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Aber die heutigen Gemüsegärtner verfügen über jahrtausendelange Erfahrung.

Versuch und Irrtum ist heute Erfolg oder Misserfolg am Rande.

Misserfolg ist keine Katastrophe.

Nach Jahrhunderten bewirtschaftet ein erfolgreicher Gemüsegärtner den Garten vor dem Pflanzen aus drei Hauptgründen: um Unkraut zu beseitigen, Luft und Nährstoffe im Boden zu verteilen und Feuchtigkeit zu erhalten.

Die Vorbereitung des Bodens ist der wichtigste Schritt, um eine ausreichende Ernte zu gewährleisten.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Unkraut ist der mächtigste Feind eines gesunden Gemüsegartens.

Wenn Sie sie sich in Ihrem Gemüsegarten vermehren lassen, werden Sie während der Vegetationsperiode viel Arbeit und Enttäuschung erleben.

Und wenn Ihr Gemüse anfängt zu wachsen, kann das Entfernen von Unkraut Ihre neuen Gemüsepflanzen irreparabel machen.

Unkraut stiehlt auch die wertvollen Nährstoffe, die für die Herstellung von gesundem Gemüse erforderlich sind.

Lesen Sie auch:

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Anstatt den neuen Garten einem Unkrautfleck zu opfern, kultiviert der erfolgreiche Gemüsegärtner das Beet häufig, indem er den Boden aufbricht, um gesunde Luft, Feuchtigkeit und Wärme zu erhalten und wünschenswerte chemische Prozesse zu erleichtern, die reichlich pflanzliche Nahrung produzieren.

Alte Züchter lernten durch Versuch und Irrtum, wie wichtig es ist, den Boden um junge Pflanzen herum locker zu halten.

Frühe Bauern legten faulen Fisch als Dünger unter ihre Ernten und setzten dann Muschel- und Steinwerkzeuge ein, um gesunden Boden zu pflegen und reichlich Luft an die Wurzeln ihrer Ernten zu bringen.

So wichtig wie Luft ist Wasser, auch wenn der Gemüsegarten ein Versprechen ist, auf neues Saatgut zu warten.

Betrachten Sie den Prozess der „kapillaren Anziehung“ - die Fähigkeit einer Substanz, eine andere Substanz hineinzuziehen.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Wenn Sie ein Ende eines Löschpapierstreifens in Wasser tauchen, sehen Sie, dass die Feuchtigkeit die unsichtbaren Kanäle hinaufwandert, die durch die Papierstruktur gebildet werden.

Wenn Sie jedoch die Seitenkante des Löschpapiers in Wasser legen, bewegt sich die Feuchtigkeit nicht nach oben.

In einem Gemüsegarten beschreibt die kapillare Anziehungskraft die Anziehungskraft von Wassermolekülen auf Bodenpartikel.

Gut kultivierte, lockere Erde maximiert die Kapillarwirkung und sorgt für eine gleichmäßige Feuchtigkeitsverteilung in Ihrem Gemüsegarten.

Trotzdem beginnt Wasser, das während des Regens im Boden gespeichert wurde, sofort zu entweichen und verdunstet in der Luft.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Oberflächenwasser verdampft als erstes in die Atmosphäre.

Durch die Kapillarwirkung bewegt sich das Wasser unter der Oberfläche nach oben und verdunstet.

Durch natürliche Prozesse verliert Ihr Garten so schnell an Feuchtigkeit, als hätten Sie Schwämme im Mutterboden zurückgelassen.

Die Pflege Ihres Gemüsegartens durch Hacken des Bodens um Ihre Pflanzen stört die natürliche Kapillarwirkung und verlangsamt den Wasserverlust Ihres Gemüses.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Gemüsegarten mindestens alle zwei Wochen öfter hacken, besonders in Bereichen, die nicht im Schatten liegen.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Wenn Ihnen dies zu schwierig erscheint, können Sie mit einer Hacke weniger arbeiten und Ihren Gemüsegarten gesund und produktiv halten.

Mit der Radhacke, die einem altmodischen Pflug ähnelt, können Sie sehr nahe an Ihren gesunden Pflanzen kultivieren, eine gleichmäßige Tiefe bewahren und neues Unkraut vernichten, bevor es sich festsetzt.

Mit der Radhacke können Sie sich so schnell kultivieren, wie Sie laufen können.

Wenn Sie warten, bis sich Unkraut festgesetzt hat, müssen Sie das Unkraut von Hand entfernen, die Wurzelsysteme Ihres Gemüses beschädigen, den Nährboden entleeren und eine viel größere Arbeitsbelastung für Sie als Gärtner schaffen.

Und die Arbeit, die Sie investieren, wird nicht darin bestehen, eine produktive Ernte anzubauen.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Dies soll verhindern, dass Schäden bereits angerichtet wurden.

Eine Radhacke ist für einen großen Gemüsegarten unverzichtbar, spart aber auch viel Zeit und Mühe in einem kleinen.

Eine einfache Raufbockhacke ist jedoch auch auf kleinem Raum wirksam.

Es nimmt weniger Speicherplatz in Anspruch und pflegt den Boden effektiv.

Die richtige Vorbereitung Ihres Gemüsegartens, bevor Sie Gemüse anpflanzen, ist die Investition in Zeit und Arbeit wert.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Es ist langsam und schwierig, Ihre Gemüsegartenreihen später unkrautfrei zu halten.

Hier ein paar Tipps, wie Sie Ihren Gemüsegarten sauber und unkrautfrei halten können, während Ihre Pflanzen reifen:

- Arbeiten Sie am Unkraut, während der Boden weich und / oder feucht ist.

Bald nach einem Regen ist die beste Zeit.

Unkräuter werden durch die Wurzel leichter entfernt, ohne abzubrechen, wodurch die unerwünschte Pflanze wieder wachsen kann.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

- Bevor Sie Ihren Gemüsegarten jäten, kultivieren Sie die Reihen mit Ihrem Rad oder Raufutter sehr flach im Oberboden und so nah wie möglich an Ihren Gemüsepflanzen.

Dadurch wird der Boden gelockert, und Unkräuter werden leichter sichtbar.

Eine Doppelradhacke mit Scheiben eignet sich am besten für diesen Zweck, insbesondere für große Anlagen.

- Stellen Sie sicher, dass der gesamte Boden bei der Kultivierung gelockert ist.

Ziehen Sie alle Unkräuter vorsichtig heraus, damit die Gemüsepflanzen nicht gestört werden.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Ihr Unkrautvernichter wird Unkrautsämlinge vernichten, aber Sie müssen Unkraut in der Nähe von Pflanzenbasen und dort, wo Unkraut gereift ist, von Hand jäten.

- Verwenden Sie in der Nähe Ihrer Gemüsepflanzen ein kleines Handwedelgerät.

Dadurch wird der Boden gelockert, Unkräuter können leichter beseitigt werden, und Ihre Hände und Finger werden geschont.

- Übe mit deiner Radhacke.

Beobachten Sie zuerst die Richtung des Rads und den Druck, den Sie auf die Griffe ausüben.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Die Scheiben oder Rechen folgen automatisch und sorgen für eine angemessene Bearbeitungstiefe in Ihren Gemüsegartenreihen.

- „Hilling“ war einst eine übliche Art, junge Gemüsepflanzen zu züchten.

Dies geschieht, indem der Boden um die Stängel junger Gemüsepflanzen herum aufgebaut wird, normalerweise nachdem Sie Ihren Garten zwei- oder dreimal gehackt haben.

In feuchten Böden oder in trockenen Klimazonen ist möglicherweise noch das Hüten der richtige Weg.

In den meisten Gebieten ist ebener Boden am besten.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Auf lange Sicht erleichtert es die Bodenbearbeitung und sichert so gesunde Gemüsepflanzen während der gesamten Vegetationsperiode.

Die Fruchtfolge oder der Anbau verschiedener Gemüsepflanzen bei jeder Pflanze ist ein wichtiger Bestandteil für die Erhaltung eines gesunden, produktiven Gemüsegartens.

In einigen römischen Texten wird die Fruchtfolge erwähnt, und frühe asiatische und afrikanische Landwirte sahen die Fruchtfolge ebenfalls als produktive Methode an.

Während des muslimischen Goldenen Zeitalters der Landwirtschaft führten Ingenieure und Landwirte die modernen Fruchtwechselmethoden ein, bei denen sie während einiger Vegetationsperioden Winter- und Sommerkulturen abwechselten und Felder brach ließen.

Mit der chemischen Revolution Mitte des 20. Jahrhunderts verlor die Fruchtfolge etwas an Attraktivität.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Für Gemüsegärtner zu Hause beseitigt die Rotation jedoch das Risiko, gefährliche Chemikalien zu verwenden, und verhindert die mit modernen Schadstoffen verbundenen Umweltfolgen.

Jede unterschiedliche Gemüsepflanze verbraucht den Boden mit unterschiedlichen Nährstoffen, und jede Pflanze hinterlässt unterschiedliche Nährstoffe, wenn ihre Wurzeln und Stämme verfallen.

Fruchtwechsel bei jeder Bepflanzung hält den Boden ausgeglichen und reich.

Wenn Sie immer wieder die gleiche Ernte einpflanzen, werden die notwendigen Nährstoffe ausgeschieden und die Produktivität sinkt.

Fruchtfolge verringert auch die Ansammlung von Krankheitserregern und Schädlingen, die gesunde Gemüsegärten zerstören.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Durch die Drehung wird eine gesunde Mischung aus essentiellem Stickstoff in Ihrem Gemüsegarten erhalten.

Fruchtwechsel ist bei Gemüse wie Kohl wichtiger, aber für Ihren Gemüsegarten im Allgemeinen eine gute Praxis.

Sogar die winterharte Zwiebel profitiert von der Fruchtfolge, besonders wenn Sie den alten Gartenboden gut zerkleinert und die restlichen Gemüsepflanzen gemischt haben, um als Kompost für die folgende Ernte zu dienen.

Hier einige grundlegende Tipps zur Fruchtfolge:

- Ernten der gleichen Gemüsefamilie, z. B. Rüben und Kohl, nicht drehen.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Stellen Sie sicher, dass die folgende Ernte eine völlig andere Art von Gemüse ist.

- Tief wurzelnde Pflanzen wie Karotten oder Pastinaken sollten auf Gemüse mit oberflächennahen Wurzeln wie Zwiebeln oder Salat folgen.

- Folgen Sie den Wurzelfrüchten mit Weinreben oder Blattfrüchten.

- Gemüsepflanzen mit langen Wachstumsperioden und schnell wachsenden Kulturen drehen.

- Entscheiden Sie sich für die Fruchtfolge Ihres Gemüsegartens, wenn Sie Ihren Pflanzplan erstellen.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Diese Entscheidungen mitten in der Vegetationsperiode zu treffen, wird schwieriger sein und Zeit und Geld verschwenden.

Abhishek ist ein begeisterter Gartenbegeisterter und hat einige großartige Gartengeheimnisse auf Lager!

Laden Sie sein KOSTENLOSES E-Book mit 57 Seiten, „Ihr Garten - der Neid des Nachbarn, der Stolz des Besitzers!“ Von seiner Website herunter.

Nur begrenzte kostenlose Exemplare verfügbar.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_4Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_5Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_6Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_7Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_8Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_9Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_10Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_11Kleiner_12Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_13 Garten für Anfänger_16Kleingemüse Garten für Anfänger_17Kleingemüse Garten für Anfänger_18Kleingemüse Garten für Anfänger_19Kleingemüse Garten für Anfänger_20Kleingemüse Garten für Anfänger_21Kleingemüse Garten für Anfänger_22Kleingemüse Garten für Anfänger_23Kleingemüse Garten für Anfänger_25Kleingemüse Anfänger_28Klein

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Gemüsegarten für Anfänger_29Kleine Gemüsegarten für Anfänger_30Kleine Gemüsegarten für Anfänger_31Kleine Gemüsegarten für Anfänger_32Kleine Gemüsegarten für Anfänger_33Kleine Gemüsegarten für Anfänger_34Kleine Gemüsegarten für Anfänger_35Kleine Gemüsegarten für Anfänger_36Kleine Gemüsegarten für Anfänger_38Kleine für Anfänger_41Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_42Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_43Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_44Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_45Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_46Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_47Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_48Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_49

//www.pinterest.com/pin/create/button/

Gepostet in Markiert,,,,,,,,

KategorienKategorie auswählenArchitektur Hinterhof Badezimmer Schlafzimmer Autos Esszimmer Außenmöbel Garten Wohnkultur Heimtextilien Heimwerker Innen Küche Wohnzimmer Unkategorisiert

- Ideen für recycelte Gartenkunst]

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

- Moderne Vintage Schlafzimmerideen]

- Pastellfarben für Wohnzimmer]

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblock, um unsere Inhalte lesen zu können.

Inspirationen über Inneneinrichtung, Garten, Innenarchitektur, Architektur usw.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_47

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Von Gepostet am 13. Dezember 2017Dezember 13, 2017

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Gemüsegarten für Anfänger - 6 einfache Tipps für den Einstieg

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger.

Gesunde Gemüsegärten sind mehr als eine schöne Gegend in Ihrem Garten.

Sie zahlen Ihre Arbeit mit nahrhaftem Essen und einer gesunden, abwechslungsreichen Ernährung.

Gemüsegärtner sind im Einklang mit der Umwelt und geben dem Boden zurück, was sie daraus gewinnen.

Reichlich vorhandene Gemüsegärten beginnen mit gesundem, reichem Boden.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Kompost und Mulch tragen zu diesem natürlichen Reichtum bei.

Vor etwa 11.000 Jahren begannen die ersten Bauern, im südwestasiatischen Fruchtbaren Halbmond - zwischen dem alten Tigris und dem Euphrat - die gewünschten Nahrungspflanzen auszuwählen und zu kultivieren.

Obwohl wir glauben, dass vor dieser Zeit wildes Getreide verwendet wurde, waren die frühesten Ernten Gerste, Bitterwicke, Kichererbsen, Flachs, Linsen, Erbsen, Emmer und Weizen.

Vor etwa 9.000 Jahren begannen die Ägypter, Weizen und Gerste anzubauen.

Ungefähr zur gleichen Zeit begannen die Far East-Bauern mit dem Anbau von Reis, Soja, Mung, Azuki und Taro.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Lesen Sie auch:

Vor etwa 7.000 Jahren gründeten die alten Sumarier die ersten organisierten landwirtschaftlichen Praktiken, die eine großflächige Landwirtschaft ermöglichten.

Besonders hervorzuheben ist, dass sie die Bewässerung eingeführt haben, um Pflanzen zu pflegen, bei denen vorher keine Möglichkeit bestand.

Gemüsegärtner wenden heute viele der gleichen Techniken an, die in der Frühgeschichte eingeführt wurden.

Aber die heutigen Gemüsegärtner verfügen über jahrtausendelange Erfahrung.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Versuch und Irrtum ist heute Erfolg oder Misserfolg am Rande.

Misserfolg ist keine Katastrophe.

Nach Jahrhunderten bewirtschaftet ein erfolgreicher Gemüsegärtner den Garten vor dem Pflanzen aus drei Hauptgründen: um Unkraut zu beseitigen, Luft und Nährstoffe im Boden zu verteilen und Feuchtigkeit zu erhalten.

Die Vorbereitung des Bodens ist der wichtigste Schritt, um eine ausreichende Ernte zu gewährleisten.

Unkraut ist der mächtigste Feind eines gesunden Gemüsegartens.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Wenn Sie sie sich in Ihrem Gemüsegarten vermehren lassen, werden Sie während der Vegetationsperiode viel Arbeit und Enttäuschung erleben.

Und wenn Ihr Gemüse anfängt zu wachsen, kann das Entfernen von Unkraut Ihre neuen Gemüsepflanzen irreparabel machen.

Unkraut stiehlt auch die wertvollen Nährstoffe, die für die Herstellung von gesundem Gemüse erforderlich sind.

Lesen Sie auch:

Anstatt den neuen Garten einem Unkrautfleck zu opfern, kultiviert der erfolgreiche Gemüsegärtner das Beet häufig, indem er den Boden aufbricht, um gesunde Luft, Feuchtigkeit und Wärme zu erhalten und wünschenswerte chemische Prozesse zu erleichtern, die reichlich pflanzliche Nahrung produzieren.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Alte Züchter lernten durch Versuch und Irrtum, wie wichtig es ist, den Boden um junge Pflanzen herum locker zu halten.

Frühe Bauern legten faulen Fisch als Dünger unter ihre Ernten und setzten dann Muschel- und Steinwerkzeuge ein, um gesunden Boden zu pflegen und reichlich Luft an die Wurzeln ihrer Ernten zu bringen.

So wichtig wie Luft ist Wasser, auch wenn der Gemüsegarten ein Versprechen ist, auf neues Saatgut zu warten.

Betrachten Sie den Prozess der „kapillaren Anziehung“ - die Fähigkeit einer Substanz, eine andere Substanz hineinzuziehen.

Wenn Sie ein Ende eines Löschpapierstreifens in Wasser tauchen, sehen Sie, dass die Feuchtigkeit die unsichtbaren Kanäle hinaufwandert, die durch die Papierstruktur gebildet werden.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Wenn Sie jedoch die Seitenkante des Löschpapiers in Wasser legen, bewegt sich die Feuchtigkeit nicht nach oben.

In einem Gemüsegarten beschreibt die kapillare Anziehungskraft die Anziehungskraft von Wassermolekülen auf Bodenpartikel.

Gut kultivierte, lockere Erde maximiert die Kapillarwirkung und sorgt für eine gleichmäßige Feuchtigkeitsverteilung in Ihrem Gemüsegarten.

Trotzdem beginnt Wasser, das während des Regens im Boden gespeichert wurde, sofort zu entweichen und verdunstet in der Luft.

Oberflächenwasser verdampft als erstes in die Atmosphäre.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Durch die Kapillarwirkung bewegt sich das Wasser unter der Oberfläche nach oben und verdunstet.

Durch natürliche Prozesse verliert Ihr Garten so schnell an Feuchtigkeit, als hätten Sie Schwämme im Mutterboden zurückgelassen.

Die Pflege Ihres Gemüsegartens durch Hacken des Bodens um Ihre Pflanzen stört die natürliche Kapillarwirkung und verlangsamt den Wasserverlust Ihres Gemüses.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Gemüsegarten mindestens alle zwei Wochen öfter hacken, besonders in Bereichen, die nicht im Schatten liegen.

Wenn Ihnen dies zu schwierig erscheint, können Sie mit einer Hacke weniger arbeiten und Ihren Gemüsegarten gesund und produktiv halten.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Mit der Radhacke, die einem altmodischen Pflug ähnelt, können Sie sehr nahe an Ihren gesunden Pflanzen kultivieren, eine gleichmäßige Tiefe bewahren und neues Unkraut vernichten, bevor es sich festsetzt.

Mit der Radhacke können Sie sich so schnell kultivieren, wie Sie laufen können.

Wenn Sie warten, bis sich Unkraut festgesetzt hat, müssen Sie das Unkraut von Hand entfernen, die Wurzelsysteme Ihres Gemüses beschädigen, den Nährboden entleeren und eine viel größere Arbeitsbelastung für Sie als Gärtner schaffen.

Und die Arbeit, die Sie investieren, wird nicht darin bestehen, eine produktive Ernte anzubauen.

Dies soll verhindern, dass Schäden bereits angerichtet wurden.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Eine Radhacke ist für einen großen Gemüsegarten unverzichtbar, spart aber auch viel Zeit und Mühe in einem kleinen.

Eine einfache Raufbockhacke ist jedoch auch auf kleinem Raum wirksam.

Es nimmt weniger Speicherplatz in Anspruch und pflegt den Boden effektiv.

Die richtige Vorbereitung Ihres Gemüsegartens, bevor Sie Gemüse anpflanzen, ist die Investition in Zeit und Arbeit wert.

Es ist langsam und schwierig, Ihre Gemüsegartenreihen später unkrautfrei zu halten.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Hier ein paar Tipps, wie Sie Ihren Gemüsegarten sauber und unkrautfrei halten können, während Ihre Pflanzen reifen:

- Arbeiten Sie am Unkraut, während der Boden weich und / oder feucht ist.

Bald nach einem Regen ist die beste Zeit.

Unkräuter werden durch die Wurzel leichter entfernt, ohne abzubrechen, wodurch die unerwünschte Pflanze wieder wachsen kann.

- Bevor Sie Ihren Gemüsegarten jäten, kultivieren Sie die Reihen mit Ihrem Rad oder Raufutter sehr flach im Oberboden und so nah wie möglich an Ihren Gemüsepflanzen.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Dadurch wird der Boden gelockert, und Unkräuter werden leichter sichtbar.

Eine Doppelradhacke mit Scheiben eignet sich am besten für diesen Zweck, insbesondere für große Anlagen.

- Stellen Sie sicher, dass der gesamte Boden bei der Kultivierung gelockert ist.

Ziehen Sie alle Unkräuter vorsichtig heraus, damit die Gemüsepflanzen nicht gestört werden.

Ihr Unkrautvernichter wird Unkrautsämlinge vernichten, aber Sie müssen Unkraut in der Nähe von Pflanzenbasen und dort, wo Unkraut gereift ist, von Hand jäten.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

- Verwenden Sie in der Nähe Ihrer Gemüsepflanzen ein kleines Handwedelgerät.

Dadurch wird der Boden gelockert, Unkräuter können leichter beseitigt werden, und Ihre Hände und Finger werden geschont.

- Übe mit deiner Radhacke.

Beobachten Sie zuerst die Richtung des Rads und den Druck, den Sie auf die Griffe ausüben.

Die Scheiben oder Rechen folgen automatisch und sorgen für eine angemessene Bearbeitungstiefe in Ihren Gemüsegartenreihen.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

- „Hilling“ war einst eine übliche Art, junge Gemüsepflanzen zu züchten.

Dies geschieht, indem der Boden um die Stängel junger Gemüsepflanzen herum aufgebaut wird, normalerweise nachdem Sie Ihren Garten zwei- oder dreimal gehackt haben.

In feuchten Böden oder in trockenen Klimazonen ist möglicherweise noch das Hüten der richtige Weg.

In den meisten Gebieten ist ebener Boden am besten.

Auf lange Sicht erleichtert es die Bodenbearbeitung und sichert so gesunde Gemüsepflanzen während der gesamten Vegetationsperiode.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Die Fruchtfolge oder der Anbau verschiedener Gemüsepflanzen bei jeder Pflanze ist ein wichtiger Bestandteil für die Erhaltung eines gesunden, produktiven Gemüsegartens.

In einigen römischen Texten wird die Fruchtfolge erwähnt, und frühe asiatische und afrikanische Landwirte sahen die Fruchtfolge ebenfalls als produktive Methode an.

Während des muslimischen Goldenen Zeitalters der Landwirtschaft führten Ingenieure und Landwirte die modernen Fruchtwechselmethoden ein, bei denen sie während einiger Vegetationsperioden Winter- und Sommerkulturen abwechselten und Felder brach ließen.

Mit der chemischen Revolution Mitte des 20. Jahrhunderts verlor die Fruchtfolge etwas an Attraktivität.

Für Gemüsegärtner zu Hause beseitigt die Rotation jedoch das Risiko, gefährliche Chemikalien zu verwenden, und verhindert die mit modernen Schadstoffen verbundenen Umweltfolgen.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Jede unterschiedliche Gemüsepflanze verbraucht den Boden mit unterschiedlichen Nährstoffen, und jede Pflanze hinterlässt unterschiedliche Nährstoffe, wenn ihre Wurzeln und Stämme verfallen.

Fruchtwechsel bei jeder Bepflanzung hält den Boden ausgeglichen und reich.

Wenn Sie immer wieder die gleiche Ernte einpflanzen, werden die notwendigen Nährstoffe ausgeschieden und die Produktivität sinkt.

Fruchtfolge verringert auch die Ansammlung von Krankheitserregern und Schädlingen, die gesunde Gemüsegärten zerstören.

Durch die Drehung wird eine gesunde Mischung aus essentiellem Stickstoff in Ihrem Gemüsegarten erhalten.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Fruchtwechsel ist bei Gemüse wie Kohl wichtiger, aber für Ihren Gemüsegarten im Allgemeinen eine gute Praxis.

Sogar die winterharte Zwiebel profitiert von der Fruchtfolge, besonders wenn Sie den alten Gartenboden gut zerkleinert und die restlichen Gemüsepflanzen gemischt haben, um als Kompost für die folgende Ernte zu dienen.

Hier einige grundlegende Tipps zur Fruchtfolge:

- Ernten der gleichen Gemüsefamilie, z. B. Rüben und Kohl, nicht drehen.

Stellen Sie sicher, dass die folgende Ernte eine völlig andere Art von Gemüse ist.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

- Tief wurzelnde Pflanzen wie Karotten oder Pastinaken sollten auf Gemüse mit oberflächennahen Wurzeln wie Zwiebeln oder Salat folgen.

- Folgen Sie den Wurzelfrüchten mit Weinreben oder Blattfrüchten.

- Gemüsepflanzen mit langen Wachstumsperioden und schnell wachsenden Kulturen drehen.

- Entscheiden Sie sich für die Fruchtfolge Ihres Gemüsegartens, wenn Sie Ihren Pflanzplan erstellen.

Diese Entscheidungen mitten in der Vegetationsperiode zu treffen, wird schwieriger sein und Zeit und Geld verschwenden.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Abhishek ist ein begeisterter Gartenbegeisterter und hat einige großartige Gartengeheimnisse auf Lager!

Laden Sie sein KOSTENLOSES E-Book mit 57 Seiten, „Ihr Garten - der Neid des Nachbarn, der Stolz des Besitzers!“ Von seiner Website herunter.

Nur begrenzte kostenlose Exemplare verfügbar.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_4Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_5Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_6Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_7Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_8Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_9Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_10Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_11Kleiner_12Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_13 Garten für Anfänger_16Kleingemüse Garten für Anfänger_17Kleingemüse Garten für Anfänger_18Kleingemüse Garten für Anfänger_19Kleingemüse Garten für Anfänger_20Kleingemüse Garten für Anfänger_21Kleingemüse Garten für Anfänger_22Kleingemüse Garten für Anfänger_23Kleingemüse Garten für Anfänger_25Kleingemüse Anfänger_28Klein

Gemüsegarten für Anfänger_29Kleine Gemüsegarten für Anfänger_30Kleine Gemüsegarten für Anfänger_31Kleine Gemüsegarten für Anfänger_32Kleine Gemüsegarten für Anfänger_33Kleine Gemüsegarten für Anfänger_34Kleine Gemüsegarten für Anfänger_35Kleine Gemüsegarten für Anfänger_36Kleine Gemüsegarten für Anfänger_38Kleine für Anfänger_41Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_42Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_43Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_44Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_45Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_46Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_47Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_48Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_49

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

//www.pinterest.com/pin/create/button/

Gepostet in Markiert,,,,,,,,

KategorienKategorie auswählenArchitektur Hinterhof Badezimmer Schlafzimmer Autos Esszimmer Außenmöbel Garten Wohnkultur Heimtextilien Heimwerker Innen Küche Wohnzimmer Unkategorisiert

- Ideen für recycelte Gartenkunst]

- Moderne Vintage Schlafzimmerideen]

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

- Pastellfarben für Wohnzimmer]

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblock, um unsere Inhalte lesen zu können.

Inspirationen über Inneneinrichtung, Garten, Innenarchitektur, Architektur usw.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger_47

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Von Gepostet am 13. Dezember 2017Dezember 13, 2017

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Gemüsegarten für Anfänger - 6 einfache Tipps für den Einstieg

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Gesunde Gemüsegärten sind mehr als eine schöne Gegend in Ihrem Garten.

Sie zahlen Ihre Arbeit mit nahrhaftem Essen und einer gesunden, abwechslungsreichen Ernährung.

Gemüsegärtner sind im Einklang mit der Umwelt und geben dem Boden zurück, was sie daraus gewinnen.

Reichlich vorhandene Gemüsegärten beginnen mit gesundem, reichem Boden.

Kompost und Mulch tragen zu diesem natürlichen Reichtum bei.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Vor etwa 11.000 Jahren begannen die ersten Bauern, im südwestasiatischen Fruchtbaren Halbmond - zwischen dem alten Tigris und dem Euphrat - die gewünschten Nahrungspflanzen auszuwählen und zu kultivieren.

Obwohl wir glauben, dass vor dieser Zeit wildes Getreide verwendet wurde, waren die frühesten Ernten Gerste, Bitterwicke, Kichererbsen, Flachs, Linsen, Erbsen, Emmer und Weizen.

Vor etwa 9.000 Jahren begannen die Ägypter, Weizen und Gerste anzubauen.

Ungefähr zur gleichen Zeit begannen die Far East-Bauern mit dem Anbau von Reis, Soja, Mung, Azuki und Taro.

Lesen Sie auch:

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Vor etwa 7.000 Jahren gründeten die alten Sumarier die ersten organisierten landwirtschaftlichen Praktiken, die eine großflächige Landwirtschaft ermöglichten.

Besonders hervorzuheben ist, dass sie die Bewässerung eingeführt haben, um Pflanzen zu pflegen, bei denen vorher keine Möglichkeit bestand.

Gemüsegärtner wenden heute viele der gleichen Techniken an, die in der Frühgeschichte eingeführt wurden.

Aber die heutigen Gemüsegärtner verfügen über jahrtausendelange Erfahrung.

Versuch und Irrtum ist heute Erfolg oder Misserfolg am Rande.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Misserfolg ist keine Katastrophe.

Nach Jahrhunderten bewirtschaftet ein erfolgreicher Gemüsegärtner den Garten vor dem Pflanzen aus drei Hauptgründen: um Unkraut zu beseitigen, Luft und Nährstoffe im Boden zu verteilen und Feuchtigkeit zu erhalten.

Die Vorbereitung des Bodens ist der wichtigste Schritt, um eine ausreichende Ernte zu gewährleisten.

Unkraut ist der mächtigste Feind eines gesunden Gemüsegartens.

Wenn Sie sie sich in Ihrem Gemüsegarten vermehren lassen, werden Sie während der Vegetationsperiode viel Arbeit und Enttäuschung erleben.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Und wenn Ihr Gemüse anfängt zu wachsen, kann das Entfernen von Unkraut Ihre neuen Gemüsepflanzen irreparabel machen.

Unkraut stiehlt auch die wertvollen Nährstoffe, die für die Herstellung von gesundem Gemüse erforderlich sind.

Lesen Sie auch:

Anstatt den neuen Garten einem Unkrautfleck zu opfern, kultiviert der erfolgreiche Gemüsegärtner das Beet häufig, indem er den Boden aufbricht, um gesunde Luft, Feuchtigkeit und Wärme zu erhalten und wünschenswerte chemische Prozesse zu erleichtern, die reichlich pflanzliche Nahrung produzieren.

Alte Züchter lernten durch Versuch und Irrtum, wie wichtig es ist, den Boden um junge Pflanzen herum locker zu halten.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Frühe Bauern legten faulen Fisch als Dünger unter ihre Ernten und setzten dann Muschel- und Steinwerkzeuge ein, um gesunden Boden zu pflegen und reichlich Luft an die Wurzeln ihrer Ernten zu bringen.

So wichtig wie Luft ist Wasser, auch wenn der Gemüsegarten ein Versprechen ist, auf neues Saatgut zu warten.

Betrachten Sie den Prozess der „kapillaren Anziehung“ - die Fähigkeit einer Substanz, eine andere Substanz hineinzuziehen.

Wenn Sie ein Ende eines Löschpapierstreifens in Wasser tauchen, sehen Sie, dass die Feuchtigkeit die unsichtbaren Kanäle hinaufwandert, die durch die Papierstruktur gebildet werden.

Wenn Sie jedoch die Seitenkante des Löschpapiers in Wasser legen, bewegt sich die Feuchtigkeit nicht nach oben.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

In einem Gemüsegarten beschreibt die kapillare Anziehungskraft die Anziehungskraft von Wassermolekülen auf Bodenpartikel.

Gut kultivierte, lockere Erde maximiert die Kapillarwirkung und sorgt für eine gleichmäßige Feuchtigkeitsverteilung in Ihrem Gemüsegarten.

Trotzdem beginnt Wasser, das während des Regens im Boden gespeichert wurde, sofort zu entweichen und verdunstet in der Luft.

Oberflächenwasser verdampft als erstes in die Atmosphäre.

Durch die Kapillarwirkung bewegt sich das Wasser unter der Oberfläche nach oben und verdunstet.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Durch natürliche Prozesse verliert Ihr Garten so schnell an Feuchtigkeit, als hätten Sie Schwämme im Mutterboden zurückgelassen.

Die Pflege Ihres Gemüsegartens durch Hacken des Bodens um Ihre Pflanzen stört die natürliche Kapillarwirkung und verlangsamt den Wasserverlust Ihres Gemüses.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Gemüsegarten mindestens alle zwei Wochen öfter hacken, besonders in Bereichen, die nicht im Schatten liegen.

Wenn Ihnen dies zu schwierig erscheint, können Sie mit einer Hacke weniger arbeiten und Ihren Gemüsegarten gesund und produktiv halten.

Mit der Radhacke, die einem altmodischen Pflug ähnelt, können Sie sehr nahe an Ihren gesunden Pflanzen kultivieren, eine gleichmäßige Tiefe bewahren und neues Unkraut vernichten, bevor es sich festsetzt.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Mit der Radhacke können Sie sich so schnell kultivieren, wie Sie laufen können.

Wenn Sie warten, bis sich Unkraut festgesetzt hat, müssen Sie das Unkraut von Hand entfernen, die Wurzelsysteme Ihres Gemüses beschädigen, den Nährboden entleeren und eine viel größere Arbeitsbelastung für Sie als Gärtner schaffen.

Und die Arbeit, die Sie investieren, wird nicht darin bestehen, eine produktive Ernte anzubauen.

Dies soll verhindern, dass Schäden bereits angerichtet wurden.

Eine Radhacke ist für einen großen Gemüsegarten unverzichtbar, spart aber auch viel Zeit und Mühe in einem kleinen.

Kleiner Gemüsegarten für Anfänger

Eine einfache Raufbockhacke ist jedoch auch auf kleinem Raum wirksam.

Es nimmt weniger Speicherplatz in Anspruch und pflegt den Boden effektiv.

Die richtige Vorbereitung Ihres Gemüsegartens, bevor Sie Gemüse anpflanzen, ist die Investition in Zeit und Arbeit wert.

Es ist langsam und schwierig, Ihre Gemüsegartenreihen später unkrautfrei zu halten.

Hier ein paar Tipps, wie Sie Ihren Gemüsegarten sauber und unkrautfrei halten können, während Ihre Pflanzen reifen:

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Kleiner Gemüsegarten für Anfänger