Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Galerie von Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Fotografien von: Patrick Reynolds

Kawakawa House von Herbst Architects

sind ein neuseeländisches Studio, das mit seinen und seinen Projekten einige Male auf unserer Website aufgetreten ist. Jetzt sind sie mit ihrem fantastischen Kawakawa House-Design zurück.

Diese Residenz befindet sich inmitten alter Pohutukawa-Bäume in einem Wald in Piha, Neuseeland.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Der Standort ist mit seinem für die Küstenregionen in West-Auckland typischen hügeligen Gelände ziemlich herausfordernd, sodass das Haus auf Stahlmasten und einem Betonsockel errichtet werden musste.

Dies erhöhte es gerade genug, um seinen Bewohnern einen spektakulären Panoramablick auf die raue Landschaft zu ermöglichen, die es umgibt.

> Der Auftrag sah ein Strandhaus vor, das die spektakuläre Natur rund um das Grundstück nutzt und das ganze Jahr über genutzt werden kann.

> Das Grundstück befindet sich am Fuße eines steilen Berghangs hinter dem Strand, der vollständig mit hohen, ausgewachsenen Pohutukawa-Bäumen bewachsen ist. Es handelt sich um ein rückwärtiges Grundstück mit Zugang über eine Vorfahrt. Ein vorhandenes zweistöckiges Haus ist vor dem Grundstück undeutlich Blick auf das Meer von der unteren Ebene.

> Das Gebiet, das im Osten von Bäumen und unter Berggipfeln überragt wird, die sich nach Norden biegen, ist extrem sonnengeschützt und unterliegt in den Sommermonaten regelmäßigen Onshore-Winden.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

> Unsere Antwort war, alle Wohnfunktionen des Hauses auf eine höhere Ebene zu heben, um vom Wohnzimmer aus einen Blick auf das Meer zu gewähren, und die Schlafzimmer anzuheben und näher an das Licht und die Baumkronen heranzurücken.

> Um den spektakulären Blick auf die Pohutukawa-Bäume und die Berge rund um das Haus zu genießen und das Licht von oben hereinzulassen, haben wir ein durchgehendes Fenster für die Geheimnisse bis zum Umfang des oberen Volumens eingerichtet.

> Der Plan in der oberen Ebene ist ein einfaches Rechteck mit einem offenen Innenhof, der Licht in das Herz der oberen Ebene bringt und um den die Funktionen des Hauses zirkulieren.

> Der Hauptwohnraum ist als überdachte Terrasse mit einer offenen Balustrade zur Aussicht ausgelegt. Der zentrale Innenhof bietet einen geschützten Wohnbereich im Freien, wenn der Wind von Westen weht.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Alle Materialien wurden, sofern nicht anders angegeben, aus dem Internet entnommen und gelten als gemeinfrei.

Für den Fall, dass es weiterhin Probleme oder Fehler mit urheberrechtlich geschütztem Material gibt, ist die Verletzung des Urheberrechts unbeabsichtigt und nicht kommerziell und das Material wird sofort nach Vorlage eines Nachweises entfernt.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Fotografien von: Patrick Reynolds

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Kawakawa House von Herbst Architects

sind ein neuseeländisches Studio, das mit seinen und seinen Projekten einige Male auf unserer Website aufgetreten ist. Jetzt sind sie mit ihrem fantastischen Kawakawa House-Design zurück.

Diese Residenz befindet sich inmitten alter Pohutukawa-Bäume in einem Wald in Piha, Neuseeland.

Der Standort ist mit seinem für die Küstenregionen in West-Auckland typischen hügeligen Gelände ziemlich herausfordernd, sodass das Haus auf Stahlmasten und einem Betonsockel errichtet werden musste.

Dies erhöhte es gerade genug, um seinen Bewohnern einen spektakulären Panoramablick auf die raue Landschaft zu ermöglichen, die es umgibt.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

> Der Auftrag sah ein Strandhaus vor, das die spektakuläre Natur rund um das Grundstück nutzt und das ganze Jahr über genutzt werden kann.

> Das Grundstück befindet sich am Fuße eines steilen Berghangs hinter dem Strand, der vollständig mit hohen, ausgewachsenen Pohutukawa-Bäumen bewachsen ist. Es handelt sich um ein rückwärtiges Grundstück mit Zugang über eine Vorfahrt. Ein vorhandenes zweistöckiges Haus ist vor dem Grundstück undeutlich Blick auf das Meer von der unteren Ebene.

> Das Gebiet, das im Osten von Bäumen und unter Berggipfeln überragt wird, die sich nach Norden biegen, ist extrem sonnengeschützt und unterliegt in den Sommermonaten regelmäßigen Onshore-Winden.

> Unsere Antwort war, alle Wohnfunktionen des Hauses auf eine höhere Ebene zu heben, um vom Wohnzimmer aus einen Blick auf das Meer zu gewähren, und die Schlafzimmer anzuheben und näher an das Licht und die Baumkronen heranzurücken.

> Um den spektakulären Blick auf die Pohutukawa-Bäume und die Berge rund um das Haus zu genießen und das Licht von oben hereinzulassen, haben wir ein durchgehendes Fenster für die Geheimnisse bis zum Umfang des oberen Volumens eingerichtet.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

> Der Plan in der oberen Ebene ist ein einfaches Rechteck mit einem offenen Innenhof, der Licht in das Herz der oberen Ebene bringt und um den die Funktionen des Hauses zirkulieren.

> Der Hauptwohnraum ist als überdachte Terrasse mit einer offenen Balustrade zur Aussicht ausgelegt. Der zentrale Innenhof bietet einen geschützten Wohnbereich im Freien, wenn der Wind von Westen weht.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

Alle Materialien wurden, sofern nicht anders angegeben, aus dem Internet entnommen und gelten als gemeinfrei.

Für den Fall, dass es weiterhin Probleme oder Fehler mit urheberrechtlich geschütztem Material gibt, ist die Verletzung des Urheberrechts unbeabsichtigt und nicht kommerziell und das Material wird sofort nach Vorlage eines Nachweises entfernt.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Fotografien von: Patrick Reynolds

Kawakawa House von Herbst Architects

sind ein neuseeländisches Studio, das mit seinen und seinen Projekten einige Male auf unserer Website aufgetreten ist. Jetzt sind sie mit ihrem fantastischen Kawakawa House-Design zurück.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Diese Residenz befindet sich inmitten alter Pohutukawa-Bäume in einem Wald in Piha, Neuseeland.

Der Standort ist mit seinem für die Küstenregionen in West-Auckland typischen hügeligen Gelände ziemlich herausfordernd, sodass das Haus auf Stahlmasten und einem Betonsockel errichtet werden musste.

Dies erhöhte es gerade genug, um seinen Bewohnern einen spektakulären Panoramablick auf die raue Landschaft zu ermöglichen, die es umgibt.

> Der Auftrag sah ein Strandhaus vor, das die spektakuläre Natur rund um das Grundstück nutzt und das ganze Jahr über genutzt werden kann.

> Das Grundstück befindet sich am Fuße eines steilen Berghangs hinter dem Strand, der vollständig mit hohen, ausgewachsenen Pohutukawa-Bäumen bewachsen ist. Es handelt sich um ein rückwärtiges Grundstück mit Zugang über eine Vorfahrt. Ein vorhandenes zweistöckiges Haus ist vor dem Grundstück undeutlich Blick auf das Meer von der unteren Ebene.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

> Das Gebiet, das im Osten von Bäumen und unter Berggipfeln überragt wird, die sich nach Norden biegen, ist extrem sonnengeschützt und unterliegt in den Sommermonaten regelmäßigen Onshore-Winden.

> Unsere Antwort war, alle Wohnfunktionen des Hauses auf eine höhere Ebene zu heben, um vom Wohnzimmer aus einen Blick auf das Meer zu gewähren, und die Schlafzimmer anzuheben und näher an das Licht und die Baumkronen heranzurücken.

> Um den spektakulären Blick auf die Pohutukawa-Bäume und die Berge rund um das Haus zu genießen und das Licht von oben hereinzulassen, haben wir ein durchgehendes Fenster für die Geheimnisse bis zum Umfang des oberen Volumens eingerichtet.

> Der Plan in der oberen Ebene ist ein einfaches Rechteck mit einem offenen Innenhof, der Licht in das Herz der oberen Ebene bringt und um den die Funktionen des Hauses zirkulieren.

> Der Hauptwohnraum ist als überdachte Terrasse mit einer offenen Balustrade zur Aussicht ausgelegt. Der zentrale Innenhof bietet einen geschützten Wohnbereich im Freien, wenn der Wind von Westen weht.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

Alle Materialien wurden, sofern nicht anders angegeben, aus dem Internet entnommen und gelten als gemeinfrei.

Für den Fall, dass es weiterhin Probleme oder Fehler mit urheberrechtlich geschütztem Material gibt, ist die Verletzung des Urheberrechts unbeabsichtigt und nicht kommerziell und das Material wird sofort nach Vorlage eines Nachweises entfernt.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Fotografien von: Patrick Reynolds

Kawakawa House von Herbst Architects

sind ein neuseeländisches Studio, das mit seinen und seinen Projekten einige Male auf unserer Website aufgetreten ist. Jetzt sind sie mit ihrem fantastischen Kawakawa House-Design zurück.

Diese Residenz befindet sich inmitten alter Pohutukawa-Bäume in einem Wald in Piha, Neuseeland.

Der Standort ist mit seinem für die Küstenregionen in West-Auckland typischen hügeligen Gelände ziemlich herausfordernd, sodass das Haus auf Stahlmasten und einem Betonsockel errichtet werden musste.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Dies erhöhte es gerade genug, um seinen Bewohnern einen spektakulären Panoramablick auf die raue Landschaft zu ermöglichen, die es umgibt.

> Der Auftrag sah ein Strandhaus vor, das die spektakuläre Natur rund um das Grundstück nutzt und das ganze Jahr über genutzt werden kann.

> Das Grundstück befindet sich am Fuße eines steilen Berghangs hinter dem Strand, der vollständig mit hohen, ausgewachsenen Pohutukawa-Bäumen bewachsen ist. Es handelt sich um ein rückwärtiges Grundstück mit Zugang über eine Vorfahrt. Ein vorhandenes zweistöckiges Haus ist vor dem Grundstück undeutlich Blick auf das Meer von der unteren Ebene.

> Das Gebiet, das im Osten von Bäumen und unter Berggipfeln überragt wird, die sich nach Norden biegen, ist extrem sonnengeschützt und unterliegt in den Sommermonaten regelmäßigen Onshore-Winden.

> Unsere Antwort war, alle Wohnfunktionen des Hauses auf eine höhere Ebene zu heben, um vom Wohnzimmer aus einen Blick auf das Meer zu gewähren, und die Schlafzimmer anzuheben und näher an das Licht und die Baumkronen heranzurücken.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

> Um den spektakulären Blick auf die Pohutukawa-Bäume und die Berge rund um das Haus zu genießen und das Licht von oben hereinzulassen, haben wir ein durchgehendes Fenster für die Geheimnisse bis zum Umfang des oberen Volumens eingerichtet.

> Der Plan in der oberen Ebene ist ein einfaches Rechteck mit einem offenen Innenhof, der Licht in das Herz der oberen Ebene bringt und um den die Funktionen des Hauses zirkulieren.

> Der Hauptwohnraum ist als überdachte Terrasse mit einer offenen Balustrade zur Aussicht ausgelegt. Der zentrale Innenhof bietet einen geschützten Wohnbereich im Freien, wenn der Wind von Westen weht.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

Alle Materialien wurden, sofern nicht anders angegeben, aus dem Internet entnommen und gelten als gemeinfrei.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Für den Fall, dass es weiterhin Probleme oder Fehler mit urheberrechtlich geschütztem Material gibt, ist die Verletzung des Urheberrechts unbeabsichtigt und nicht kommerziell und das Material wird sofort nach Vorlage eines Nachweises entfernt.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Fotografien von: Patrick Reynolds

Kawakawa House von Herbst Architects

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

sind ein neuseeländisches Studio, das mit seinen und seinen Projekten einige Male auf unserer Website aufgetreten ist. Jetzt sind sie mit ihrem fantastischen Kawakawa House-Design zurück.

Diese Residenz befindet sich inmitten alter Pohutukawa-Bäume in einem Wald in Piha, Neuseeland.

Der Standort ist mit seinem für die Küstenregionen in West-Auckland typischen hügeligen Gelände ziemlich herausfordernd, sodass das Haus auf Stahlmasten und einem Betonsockel errichtet werden musste.

Dies erhöhte es gerade genug, um seinen Bewohnern einen spektakulären Panoramablick auf die raue Landschaft zu ermöglichen, die es umgibt.

> Der Auftrag sah ein Strandhaus vor, das die spektakuläre Natur rund um das Grundstück nutzt und das ganze Jahr über genutzt werden kann.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

> Das Grundstück befindet sich am Fuße eines steilen Berghangs hinter dem Strand, der vollständig mit hohen, ausgewachsenen Pohutukawa-Bäumen bewachsen ist. Es handelt sich um ein rückwärtiges Grundstück mit Zugang über eine Vorfahrt. Ein vorhandenes zweistöckiges Haus ist vor dem Grundstück undeutlich Blick auf das Meer von der unteren Ebene.

> Das Gebiet, das im Osten von Bäumen und unter Berggipfeln überragt wird, die sich nach Norden biegen, ist extrem sonnengeschützt und unterliegt in den Sommermonaten regelmäßigen Onshore-Winden.

> Unsere Antwort war, alle Wohnfunktionen des Hauses auf eine höhere Ebene zu heben, um vom Wohnzimmer aus einen Blick auf das Meer zu gewähren, und die Schlafzimmer anzuheben und näher an das Licht und die Baumkronen heranzurücken.

> Um den spektakulären Blick auf die Pohutukawa-Bäume und die Berge rund um das Haus zu genießen und das Licht von oben hereinzulassen, haben wir ein durchgehendes Fenster für die Geheimnisse bis zum Umfang des oberen Volumens eingerichtet.

> Der Plan in der oberen Ebene ist ein einfaches Rechteck mit einem offenen Innenhof, der Licht in das Herz der oberen Ebene bringt und um den die Funktionen des Hauses zirkulieren.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

> Der Hauptwohnraum ist als überdachte Terrasse mit einer offenen Balustrade zur Aussicht ausgelegt. Der zentrale Innenhof bietet einen geschützten Wohnbereich im Freien, wenn der Wind von Westen weht.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

Alle Materialien wurden, sofern nicht anders angegeben, aus dem Internet entnommen und gelten als gemeinfrei.

Für den Fall, dass es weiterhin Probleme oder Fehler mit urheberrechtlich geschütztem Material gibt, ist die Verletzung des Urheberrechts unbeabsichtigt und nicht kommerziell und das Material wird sofort nach Vorlage eines Nachweises entfernt.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Fotografien von: Patrick Reynolds

Kawakawa House von Herbst Architects

sind ein neuseeländisches Studio, das mit seinen und seinen Projekten einige Male auf unserer Website aufgetreten ist. Jetzt sind sie mit ihrem fantastischen Kawakawa House-Design zurück.

Diese Residenz befindet sich inmitten alter Pohutukawa-Bäume in einem Wald in Piha, Neuseeland.

Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland

Der Standort ist mit seinem für die Küstenregionen in West-Auckland typischen hügeligen Gelände ziemlich herausfordernd, sodass das Haus auf Stahlmasten und einem Betonsockel errichtet werden musste.

Dies erhöhte es gerade genug, um seinen Bewohnern einen spektakulären Panoramablick auf die raue Landschaft zu ermöglichen, die es umgibt.

> Der Auftrag sah ein Strandhaus vor, das die spektakuläre Natur rund um das Grundstück nutzt und das ganze Jahr über genutzt werden kann.

> Das Grundstück befindet sich am Fuße eines steilen Berghangs hinter dem Strand, der vollständig mit hohen, ausgewachsenen Pohutukawa-Bäumen bewachsen ist. Es handelt sich um ein rückwärtiges Grundstück mit Zugang über eine Vorfahrt. Ein vorhandenes zweistöckiges Haus ist vor dem Grundstück undeutlich Blick auf das Meer von der unteren Ebene.

> Das Gebiet, das im Osten von Bäumen und unter Berggipfeln überragt wird, die sich nach Norden biegen, ist extrem sonnengeschützt und unterliegt in den Sommermonaten regelmäßigen Onshore-Winden.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Kawakawa House von Herbst Architects in Piha, Neuseeland