Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Galerie von Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Suche nach Projekten, Architekten…

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Das Invercargill House in Southland, Neuseeland, ist ein Haus im Landhausstil, das von Mason & Wales Architects entworfen wurde.

Das Haus ist gekonnt in einem frei fließenden Grundriss angeordnet, der durch einen Korridor zwischen aktiver und passiver Nutzung verbunden ist.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Diese aktiven Nutzungen werden dann ausgerichtet und der umgebenden Landschaft und der Wärme der Southland-Sonne präsentiert, während die Bewohner in ihrem Sinn für Platz und Nutzung mit einem abgesenkten Wohnraum geerdet werden, der durch die Wärme eines Kaminfeuers weiter verstärkt wird.

Von außen akzentuieren die vertikalen Nuancen dieses Hauses seine ländliche Umgebung im Wakatipu-Becken, einem Gebiet, das von hohen Gipfeln umgeben ist.

Horizontale Holzverkleidungen in Gegenüberstellung mit der Vertikalität der Dachlinien stellen ein ausgedehntes Haus dar, das jedoch mit der Weite seiner natürlichen Umgebung sympathisiert.

Die natürliche Materialpalette im Innen- und Außenbereich sorgt für zeitlose Eleganz.

Mit einer umfangreichen raumhohen thermischen Schreinerei und einer zusätzlichen dreieckigen Schreinerei, die die Dachlinie einbezieht, schafft das Design luftige Räume mit Schwerpunkt auf der Natur.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Die klassischen Linien und eleganten Freiflächen des Hauses sind auf Vielseitigkeit und veränderte Bedürfnisse der Familie ausgelegt und eignen sich ideal für einen wachsenden Haushalt.

Die Einrichtungsspezifikationen wurden in einer Hierarchie behandelt, um die gewünschte Aufteilung beizubehalten, aber das Budget einzuhalten, sodass die Hauptwohnbereiche, die Küche und das Bad eine dekadente Eleganz aufweisen, während die Schlafzimmer und andere Bereiche des Hauses klassisch und dennoch zurückhaltend sind.

Ort: Invercargill, Southland,

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Suche nach Projekten, Architekten…

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Das Invercargill House in Southland, Neuseeland, ist ein Haus im Landhausstil, das von Mason & Wales Architects entworfen wurde.

Das Haus ist gekonnt in einem frei fließenden Grundriss angeordnet, der durch einen Korridor zwischen aktiver und passiver Nutzung verbunden ist.

Diese aktiven Nutzungen werden dann ausgerichtet und der umgebenden Landschaft und der Wärme der Southland-Sonne präsentiert, während die Bewohner in ihrem Sinn für Platz und Nutzung mit einem abgesenkten Wohnraum geerdet werden, der durch die Wärme eines Kaminfeuers weiter verstärkt wird.

Von außen akzentuieren die vertikalen Nuancen dieses Hauses seine ländliche Umgebung im Wakatipu-Becken, einem Gebiet, das von hohen Gipfeln umgeben ist.

Horizontale Holzverkleidungen in Gegenüberstellung mit der Vertikalität der Dachlinien stellen ein ausgedehntes Haus dar, das jedoch mit der Weite seiner natürlichen Umgebung sympathisiert.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Die natürliche Materialpalette im Innen- und Außenbereich sorgt für zeitlose Eleganz.

Mit einer umfangreichen raumhohen thermischen Schreinerei und einer zusätzlichen dreieckigen Schreinerei, die die Dachlinie einbezieht, schafft das Design luftige Räume mit Schwerpunkt auf der Natur.

Die klassischen Linien und eleganten Freiflächen des Hauses sind auf Vielseitigkeit und veränderte Bedürfnisse der Familie ausgelegt und eignen sich ideal für einen wachsenden Haushalt.

Die Einrichtungsspezifikationen wurden in einer Hierarchie behandelt, um die gewünschte Aufteilung beizubehalten, aber das Budget einzuhalten, sodass die Hauptwohnbereiche, die Küche und das Bad eine dekadente Eleganz aufweisen, während die Schlafzimmer und andere Bereiche des Hauses klassisch und dennoch zurückhaltend sind.

Ort: Invercargill, Southland,

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Suche nach Projekten, Architekten…

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Das Invercargill House in Southland, Neuseeland, ist ein Haus im Landhausstil, das von Mason & Wales Architects entworfen wurde.

Das Haus ist gekonnt in einem frei fließenden Grundriss angeordnet, der durch einen Korridor zwischen aktiver und passiver Nutzung verbunden ist.

Diese aktiven Nutzungen werden dann ausgerichtet und der umgebenden Landschaft und der Wärme der Southland-Sonne präsentiert, während die Bewohner in ihrem Sinn für Platz und Nutzung mit einem abgesenkten Wohnraum geerdet werden, der durch die Wärme eines Kaminfeuers weiter verstärkt wird.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Von außen akzentuieren die vertikalen Nuancen dieses Hauses seine ländliche Umgebung im Wakatipu-Becken, einem Gebiet, das von hohen Gipfeln umgeben ist.

Horizontale Holzverkleidungen in Gegenüberstellung mit der Vertikalität der Dachlinien stellen ein ausgedehntes Haus dar, das jedoch mit der Weite seiner natürlichen Umgebung sympathisiert.

Die natürliche Materialpalette im Innen- und Außenbereich sorgt für zeitlose Eleganz.

Mit einer umfangreichen raumhohen thermischen Schreinerei und einer zusätzlichen dreieckigen Schreinerei, die die Dachlinie einbezieht, schafft das Design luftige Räume mit Schwerpunkt auf der Natur.

Die klassischen Linien und eleganten Freiflächen des Hauses sind auf Vielseitigkeit und veränderte Bedürfnisse der Familie ausgelegt und eignen sich ideal für einen wachsenden Haushalt.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Die Einrichtungsspezifikationen wurden in einer Hierarchie behandelt, um die gewünschte Aufteilung beizubehalten, aber das Budget einzuhalten, sodass die Hauptwohnbereiche, die Küche und das Bad eine dekadente Eleganz aufweisen, während die Schlafzimmer und andere Bereiche des Hauses klassisch und dennoch zurückhaltend sind.

Ort: Invercargill, Southland,

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Suche nach Projekten, Architekten…

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Das Invercargill House in Southland, Neuseeland, ist ein Haus im Landhausstil, das von Mason & Wales Architects entworfen wurde.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Das Haus ist gekonnt in einem frei fließenden Grundriss angeordnet, der durch einen Korridor zwischen aktiver und passiver Nutzung verbunden ist.

Diese aktiven Nutzungen werden dann ausgerichtet und der umgebenden Landschaft und der Wärme der Southland-Sonne präsentiert, während die Bewohner in ihrem Sinn für Platz und Nutzung mit einem abgesenkten Wohnraum geerdet werden, der durch die Wärme eines Kaminfeuers weiter verstärkt wird.

Von außen akzentuieren die vertikalen Nuancen dieses Hauses seine ländliche Umgebung im Wakatipu-Becken, einem Gebiet, das von hohen Gipfeln umgeben ist.

Horizontale Holzverkleidungen in Gegenüberstellung mit der Vertikalität der Dachlinien stellen ein ausgedehntes Haus dar, das jedoch mit der Weite seiner natürlichen Umgebung sympathisiert.

Die natürliche Materialpalette im Innen- und Außenbereich sorgt für zeitlose Eleganz.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Mit einer umfangreichen raumhohen thermischen Schreinerei und einer zusätzlichen dreieckigen Schreinerei, die die Dachlinie einbezieht, schafft das Design luftige Räume mit Schwerpunkt auf der Natur.

Die klassischen Linien und eleganten Freiflächen des Hauses sind auf Vielseitigkeit und veränderte Bedürfnisse der Familie ausgelegt und eignen sich ideal für einen wachsenden Haushalt.

Die Einrichtungsspezifikationen wurden in einer Hierarchie behandelt, um die gewünschte Aufteilung beizubehalten, aber das Budget einzuhalten, sodass die Hauptwohnbereiche, die Küche und das Bad eine dekadente Eleganz aufweisen, während die Schlafzimmer und andere Bereiche des Hauses klassisch und dennoch zurückhaltend sind.

Ort: Invercargill, Southland,

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels!

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Suche nach Projekten, Architekten…

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Das Invercargill House in Southland, Neuseeland, ist ein Haus im Landhausstil, das von Mason & Wales Architects entworfen wurde.

Das Haus ist gekonnt in einem frei fließenden Grundriss angeordnet, der durch einen Korridor zwischen aktiver und passiver Nutzung verbunden ist.

Diese aktiven Nutzungen werden dann ausgerichtet und der umgebenden Landschaft und der Wärme der Southland-Sonne präsentiert, während die Bewohner in ihrem Sinn für Platz und Nutzung mit einem abgesenkten Wohnraum geerdet werden, der durch die Wärme eines Kaminfeuers weiter verstärkt wird.

Von außen akzentuieren die vertikalen Nuancen dieses Hauses seine ländliche Umgebung im Wakatipu-Becken, einem Gebiet, das von hohen Gipfeln umgeben ist.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Horizontale Holzverkleidungen in Gegenüberstellung mit der Vertikalität der Dachlinien stellen ein ausgedehntes Haus dar, das jedoch mit der Weite seiner natürlichen Umgebung sympathisiert.

Die natürliche Materialpalette im Innen- und Außenbereich sorgt für zeitlose Eleganz.

Mit einer umfangreichen raumhohen thermischen Schreinerei und einer zusätzlichen dreieckigen Schreinerei, die die Dachlinie einbezieht, schafft das Design luftige Räume mit Schwerpunkt auf der Natur.

Die klassischen Linien und eleganten Freiflächen des Hauses sind auf Vielseitigkeit und veränderte Bedürfnisse der Familie ausgelegt und eignen sich ideal für einen wachsenden Haushalt.

Die Einrichtungsspezifikationen wurden in einer Hierarchie behandelt, um die gewünschte Aufteilung beizubehalten, aber das Budget einzuhalten, sodass die Hauptwohnbereiche, die Küche und das Bad eine dekadente Eleganz aufweisen, während die Schlafzimmer und andere Bereiche des Hauses klassisch und dennoch zurückhaltend sind.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Ort: Invercargill, Southland,

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Suche nach Projekten, Architekten…

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Das Invercargill House in Southland, Neuseeland, ist ein Haus im Landhausstil, das von Mason & Wales Architects entworfen wurde.

Das Haus ist gekonnt in einem frei fließenden Grundriss angeordnet, der durch einen Korridor zwischen aktiver und passiver Nutzung verbunden ist.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Diese aktiven Nutzungen werden dann ausgerichtet und der umgebenden Landschaft und der Wärme der Southland-Sonne präsentiert, während die Bewohner in ihrem Sinn für Platz und Nutzung mit einem abgesenkten Wohnraum geerdet werden, der durch die Wärme eines Kaminfeuers weiter verstärkt wird.

Von außen akzentuieren die vertikalen Nuancen dieses Hauses seine ländliche Umgebung im Wakatipu-Becken, einem Gebiet, das von hohen Gipfeln umgeben ist.

Horizontale Holzverkleidungen in Gegenüberstellung mit der Vertikalität der Dachlinien stellen ein ausgedehntes Haus dar, das jedoch mit der Weite seiner natürlichen Umgebung sympathisiert.

Die natürliche Materialpalette im Innen- und Außenbereich sorgt für zeitlose Eleganz.

Mit einer umfangreichen raumhohen thermischen Schreinerei und einer zusätzlichen dreieckigen Schreinerei, die die Dachlinie einbezieht, schafft das Design luftige Räume mit Schwerpunkt auf der Natur.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Die klassischen Linien und eleganten Freiflächen des Hauses sind auf Vielseitigkeit und veränderte Bedürfnisse der Familie ausgelegt und eignen sich ideal für einen wachsenden Haushalt.

Die Einrichtungsspezifikationen wurden in einer Hierarchie behandelt, um die gewünschte Aufteilung beizubehalten, aber das Budget einzuhalten, sodass die Hauptwohnbereiche, die Küche und das Bad eine dekadente Eleganz aufweisen, während die Schlafzimmer und andere Bereiche des Hauses klassisch und dennoch zurückhaltend sind.

Ort: Invercargill, Southland,

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Suche nach Projekten, Architekten…

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Das Invercargill House in Southland, Neuseeland, ist ein Haus im Landhausstil, das von Mason & Wales Architects entworfen wurde.

Das Haus ist gekonnt in einem frei fließenden Grundriss angeordnet, der durch einen Korridor zwischen aktiver und passiver Nutzung verbunden ist.

Diese aktiven Nutzungen werden dann ausgerichtet und der umgebenden Landschaft und der Wärme der Southland-Sonne präsentiert, während die Bewohner in ihrem Sinn für Platz und Nutzung mit einem abgesenkten Wohnraum geerdet werden, der durch die Wärme eines Kaminfeuers weiter verstärkt wird.

Von außen akzentuieren die vertikalen Nuancen dieses Hauses seine ländliche Umgebung im Wakatipu-Becken, einem Gebiet, das von hohen Gipfeln umgeben ist.

Horizontale Holzverkleidungen in Gegenüberstellung mit der Vertikalität der Dachlinien stellen ein ausgedehntes Haus dar, das jedoch mit der Weite seiner natürlichen Umgebung sympathisiert.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Die natürliche Materialpalette im Innen- und Außenbereich sorgt für zeitlose Eleganz.

Mit einer umfangreichen raumhohen thermischen Schreinerei und einer zusätzlichen dreieckigen Schreinerei, die die Dachlinie einbezieht, schafft das Design luftige Räume mit Schwerpunkt auf der Natur.

Die klassischen Linien und eleganten Freiflächen des Hauses sind auf Vielseitigkeit und veränderte Bedürfnisse der Familie ausgelegt und eignen sich ideal für einen wachsenden Haushalt.

Die Einrichtungsspezifikationen wurden in einer Hierarchie behandelt, um die gewünschte Aufteilung beizubehalten, aber das Budget einzuhalten, sodass die Hauptwohnbereiche, die Küche und das Bad eine dekadente Eleganz aufweisen, während die Schlafzimmer und andere Bereiche des Hauses klassisch und dennoch zurückhaltend sind.

Ort: Invercargill, Southland,

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Suche nach Projekten, Architekten…

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Das Invercargill House in Southland, Neuseeland, ist ein Haus im Landhausstil, das von Mason & Wales Architects entworfen wurde.

Das Haus ist gekonnt in einem frei fließenden Grundriss angeordnet, der durch einen Korridor zwischen aktiver und passiver Nutzung verbunden ist.

Diese aktiven Nutzungen werden dann ausgerichtet und der umgebenden Landschaft und der Wärme der Southland-Sonne präsentiert, während die Bewohner in ihrem Sinn für Platz und Nutzung mit einem abgesenkten Wohnraum geerdet werden, der durch die Wärme eines Kaminfeuers weiter verstärkt wird.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Von außen akzentuieren die vertikalen Nuancen dieses Hauses seine ländliche Umgebung im Wakatipu-Becken, einem Gebiet, das von hohen Gipfeln umgeben ist.

Horizontale Holzverkleidungen in Gegenüberstellung mit der Vertikalität der Dachlinien stellen ein ausgedehntes Haus dar, das jedoch mit der Weite seiner natürlichen Umgebung sympathisiert.

Die natürliche Materialpalette im Innen- und Außenbereich sorgt für zeitlose Eleganz.

Mit einer umfangreichen raumhohen thermischen Schreinerei und einer zusätzlichen dreieckigen Schreinerei, die die Dachlinie einbezieht, schafft das Design luftige Räume mit Schwerpunkt auf der Natur.

Die klassischen Linien und eleganten Freiflächen des Hauses sind auf Vielseitigkeit und veränderte Bedürfnisse der Familie ausgelegt und eignen sich ideal für einen wachsenden Haushalt.

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Die Einrichtungsspezifikationen wurden in einer Hierarchie behandelt, um die gewünschte Aufteilung beizubehalten, aber das Budget einzuhalten, sodass die Hauptwohnbereiche, die Küche und das Bad eine dekadente Eleganz aufweisen, während die Schlafzimmer und andere Bereiche des Hauses klassisch und dennoch zurückhaltend sind.

Ort: Invercargill, Southland,

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Suche nach Projekten, Architekten…

Invercargill House / Mason & Wales Architekten

Das Invercargill House in Southland, Neuseeland, ist ein Haus im Landhausstil, das von Mason & Wales Architects entworfen wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Invercargill House / Mason & Wales Architekten