Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Galerie von Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Humbercrest House von STAMP Architecture

Das Humbercrest-Haus ist ein Nachkriegsbungalowsanierungsprojekt von im Stadtteil Junction in Toronto, Kanada.

Das ursprüngliche Haus wurde auf den Kopf gestellt und eine zweite Etage wurde hinzugefügt, die es den Architekten ermöglichte, das Erdgeschoss in ein geräumiges Wohnzimmer und eine Küche zu verwandeln, die sich zum Hinterhof hin öffneten, während der vordere Teil des Hauses in ein Esszimmer umgewandelt wurde .

Von den Architekten: „Humbercrest ist ein Einfamilienhaus auf einem 25-Fuß-Grundstück in West Toronto.

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Ein 900sf Bungalow verwandelt sich in ein 3-Zimmer-Haus mit 2.400sf Wohnfläche und einem freistehenden Carport abseits einer Gasse.

Das Haus verfügt über viele hochwertige Funktionen, die in das Design und die Funktion der Räume und Räume integriert sind.

Viel natürliches Licht, hohe Decken, viel Stauraum, flexible Räume und leistungsstarke Systeme werden kombiniert und sorgen für ein wirklich angenehmes Wohngefühl. “

Das Erdgeschoss verfügt über hohe Decken, viel Tageslicht und viele integrierte Funktionen.

Der vordere Eingang öffnet sich zu einem Mehrzweck-Salon.

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Das große Zimmer verfügt über ein großes Schiebefenster und Skylite.

Das Erdgeschoss verfügt über Holzböden und LED-Beleuchtung.

Das Treppenhaus wird oben von einem Oberlicht beleuchtet.

Die zweite Etage verfügt über Türen aus massivem Kern zu den Schlafzimmern sowie zu den Bädern und Korkböden für überragenden Komfort und akustische Leistung.

Das Master-Bad verfügt über einen maßgefertigten Waschtisch aus Corian und Eiche mit integriertem Waschbecken und einem Wasserhahn aus gebürstetem Nickel.

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Die Innen- und Außenwohnräume sind durch eine große Glasöffnung verbunden, die in die alten Backsteinmauern eingeschnitten ist.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

Alle Materialien wurden, sofern nicht anders angegeben, aus dem Internet entnommen und gelten als gemeinfrei.

Für den Fall, dass es weiterhin Probleme oder Fehler mit urheberrechtlich geschütztem Material gibt, ist die Verletzung des Urheberrechts unbeabsichtigt und nicht kommerziell und das Material wird sofort nach Vorlage eines Nachweises entfernt.

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Humbercrest House von STAMP Architecture

Das Humbercrest-Haus ist ein Nachkriegsbungalowsanierungsprojekt von im Stadtteil Junction in Toronto, Kanada.

Das ursprüngliche Haus wurde auf den Kopf gestellt und eine zweite Etage wurde hinzugefügt, die es den Architekten ermöglichte, das Erdgeschoss in ein geräumiges Wohnzimmer und eine Küche zu verwandeln, die sich zum Hinterhof hin öffneten, während der vordere Teil des Hauses in ein Esszimmer umgewandelt wurde .

Von den Architekten: „Humbercrest ist ein Einfamilienhaus auf einem 25-Fuß-Grundstück in West Toronto.

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Ein 900sf Bungalow verwandelt sich in ein 3-Zimmer-Haus mit 2.400sf Wohnfläche und einem freistehenden Carport abseits einer Gasse.

Das Haus verfügt über viele hochwertige Funktionen, die in das Design und die Funktion der Räume und Räume integriert sind.

Viel natürliches Licht, hohe Decken, viel Stauraum, flexible Räume und leistungsstarke Systeme werden kombiniert und sorgen für ein wirklich angenehmes Wohngefühl. “

Das Erdgeschoss verfügt über hohe Decken, viel Tageslicht und viele integrierte Funktionen.

Der vordere Eingang öffnet sich zu einem Mehrzweck-Salon.

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Das große Zimmer verfügt über ein großes Schiebefenster und Skylite.

Das Erdgeschoss verfügt über Holzböden und LED-Beleuchtung.

Das Treppenhaus wird oben von einem Oberlicht beleuchtet.

Die zweite Etage verfügt über Türen aus massivem Kern zu den Schlafzimmern sowie zu den Bädern und Korkböden für überragenden Komfort und akustische Leistung.

Das Master-Bad verfügt über einen maßgefertigten Waschtisch aus Corian und Eiche mit integriertem Waschbecken und einem Wasserhahn aus gebürstetem Nickel.

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Die Innen- und Außenwohnräume sind durch eine große Glasöffnung verbunden, die in die alten Backsteinmauern eingeschnitten ist.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

Alle Materialien wurden, sofern nicht anders angegeben, aus dem Internet entnommen und gelten als gemeinfrei.

Für den Fall, dass es weiterhin Probleme oder Fehler mit urheberrechtlich geschütztem Material gibt, ist die Verletzung des Urheberrechts unbeabsichtigt und nicht kommerziell und das Material wird sofort nach Vorlage eines Nachweises entfernt.

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Humbercrest House von STAMP Architecture

Das Humbercrest-Haus ist ein Nachkriegsbungalowsanierungsprojekt von im Stadtteil Junction in Toronto, Kanada.

Das ursprüngliche Haus wurde auf den Kopf gestellt und eine zweite Etage wurde hinzugefügt, die es den Architekten ermöglichte, das Erdgeschoss in ein geräumiges Wohnzimmer und eine Küche zu verwandeln, die sich zum Hinterhof hin öffneten, während der vordere Teil des Hauses in ein Esszimmer umgewandelt wurde .

Von den Architekten: „Humbercrest ist ein Einfamilienhaus auf einem 25-Fuß-Grundstück in West Toronto.

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Ein 900sf Bungalow verwandelt sich in ein 3-Zimmer-Haus mit 2.400sf Wohnfläche und einem freistehenden Carport abseits einer Gasse.

Das Haus verfügt über viele hochwertige Funktionen, die in das Design und die Funktion der Räume und Räume integriert sind.

Viel natürliches Licht, hohe Decken, viel Stauraum, flexible Räume und leistungsstarke Systeme werden kombiniert und sorgen für ein wirklich angenehmes Wohngefühl. “

Das Erdgeschoss verfügt über hohe Decken, viel Tageslicht und viele integrierte Funktionen.

Der vordere Eingang öffnet sich zu einem Mehrzweck-Salon.

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Das große Zimmer verfügt über ein großes Schiebefenster und Skylite.

Das Erdgeschoss verfügt über Holzböden und LED-Beleuchtung.

Das Treppenhaus wird oben von einem Oberlicht beleuchtet.

Die zweite Etage verfügt über Türen aus massivem Kern zu den Schlafzimmern sowie zu den Bädern und Korkböden für überragenden Komfort und akustische Leistung.

Das Master-Bad verfügt über einen maßgefertigten Waschtisch aus Corian und Eiche mit integriertem Waschbecken und einem Wasserhahn aus gebürstetem Nickel.

Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Die Innen- und Außenwohnräume sind durch eine große Glasöffnung verbunden, die in die alten Backsteinmauern eingeschnitten ist.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

Alle Materialien wurden, sofern nicht anders angegeben, aus dem Internet entnommen und gelten als gemeinfrei.

Für den Fall, dass es weiterhin Probleme oder Fehler mit urheberrechtlich geschütztem Material gibt, ist die Verletzung des Urheberrechts unbeabsichtigt und nicht kommerziell und das Material wird sofort nach Vorlage eines Nachweises entfernt.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Humbercrest House von STAMP Architecture in Toronto, Kanada

Frisuren, , , , ,