Hirschbeständige Schattenpflanzen

Galerie von Hirschbeständige Schattenpflanzen

Hirschbeständige Schattenpflanzen

-------------------------------------------------- -------------

Ist Ihre Werft ein Gewinner?

Wir sind auf der Suche nach Amerikas bestem Vorgarten und möchten Ihren sehen!

Wenn Sie nur mit Zweitnamen angesprochen werden und die Nachbarn Sie um Ihren Garten beneiden, möchten wir von Ihnen hören!

Lass nicht zu, dass Unkraut deinen Garten seiner Schönheit beraubt.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Verwenden Sie unseren Leitfaden, um diese lästigen Schädlinge zu identifizieren und zu bekämpfen.

Das ist wahr!

Sie können den ganzen hausgemachten Geschmack und die Wärme eines Auflaufrezepts ohne alle Kalorien und Fett erhalten.

-------------------------------------------------- -------------

Gartenarbeit im Schatten, wo es viele Hirsche gibt, kann eine herausfordernde Situation sein.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Aber es gibt Pflanzen, die im Schatten gedeihen und nicht zu hungrigen Hirschen verleiten.

Obwohl keine Pflanze als vollständig hirschresistent angesehen werden kann, finden Sie hier eine Liste der Schattenbewohner, die die meisten Hirsche meiden.

Außerdem haben wir einige lustige Fakten über Hirsche hinzugefügt, die Ihnen helfen könnten, sie besser zu verstehen.

Manchmal sieht es so aus, als würden Hirsche über alles fressen, aber Pieris japonica ist eine Ausnahme.

Dieses schattenliebende immergrüne Laub hat dichtes grünes Laub und herabhängende Büschel von rosa, weißen oder rosafarbenen Blüten im Frühling, auf denen Hirsche nicht einmal knabbern.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Pieris wächst 9 bis 12 Meter hoch und bevorzugt leicht feuchte, saure Erde.

Gelegentlich Andromeda genannt, tut Pieris am besten im Halbschatten.

Verwenden Sie es in einer Grundierung oder in einer Strauchgrenze.

Zonen 5-8

Deer Fact: Männliche Hirsche markieren ihr Revier oft, indem sie mit dem Geweih über die Rinde von Bäumen streichen.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Dies wird als "Buck Rub" bezeichnet und kann jungen Bäumen in der Landschaft großen Schaden zufügen.

Schützen Sie Neuanpflanzungen unbedingt mit einer Drahtsperre.

Tricyrtis hirta blüht im Spätsommer und Herbst und ist eine willkommene Ergänzung zu einer schattigen Blumenborte.

Die Krötenlilie wird 2 bis 3 Fuß groß und entwickelt kleine Lavendelblüten, die mit dunkelvioletten Flecken bestreut sind.

Diese aus Japan stammende Staude bevorzugt einen reichen, gut durchlässigen Boden, der auch in Dürrezeiten Feuchtigkeit hält.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Zonen 4-8

Deer Fact: Hirsche lieben es, junge Bäume mit ihrem Geweih zu stöbern oder zu reiben.

Um Neuanpflanzungen zu schützen, sollten Sie sie mit einem kleinen Zaun oder einer Barriere umgeben, die mindestens 2 Meter hoch und mit festen Pfählen am Boden befestigt ist.

Lungenkraut wird allgemein als Lungenkraut bezeichnet und ist ebenso attraktiv wie hirschresistent.

Eine zuverlässige Staude, Pulmonaria, kommt in einer Reihe von Sorten vor, die alle hübsch gefleckte oder bunt gefärbte Blätter mit rosa oder blauen Blüten im Frühjahr aufweisen.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Pulmonaria ist ein großartiger Begleiter für hirschfeste, frühlingsblühende Zwiebeln wie Narzissen und Scilla.

Diese pflegeleichte Pflanze gedeiht in leicht feuchten, durchlässigen Böden und wird 6 bis 12 Zoll groß.

Zonen 5-8

Deer Fact: Weißwedelhirsche gehören zu den am schnellsten wachsenden Geweben, die dem Menschen bekannt sind.

Sie beginnen im Frühjahr zu wachsen und fallen im frühen Winter ab.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Erhellen Sie die dunklen Ecken Ihrer Landschaft mit dem gefiederten Glanz von Astilbe.

Diese zuverlässige Staude trägt Blüten in Rot, Koralle, Weiß, Lavendel und Creme und wird je nach Sorte 1 bis 3 Fuß groß.

Die Pflanzen haben auch farnähnliche Blätter, die auch dann für Farbe und Interesse sorgen, wenn die Pflanzen nicht blühen.

Astilbe gedeiht an schattigen Plätzen mit reichem, gut durchlässigem Boden.

Zonen 4-9

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Deer Fact: Weißwedelhirsche meiden Pflanzen mit flockigen oder behaarten Blättern.

Sie werden auch Pflanzen mit dicken, ledrigen Blättern stoßen.

Arisaema triphyllum ist eine zuverlässige einheimische Wildblume, die im Frühjahr in voller Blüte steht und an feuchten, fruchtbaren und schattigen Standorten gedeiht.

Es kann einige Jahre dauern, bis sich die Pflanzen etabliert haben, aber schließlich bilden sie breite Kolonien.

Jack-in-the-Kanzel bringt eine unverkennbare, mit Kapuze versehene grüne oder violette Blüte hervor, auf die später in der Saison häufig rote Beeren folgen.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Die Pflanzen ruhen normalerweise im Hochsommer.

Zonen 4-9

Rotwild-Tatsache: Rotwild vermeiden Jack-in-the-Kanzel, weil die Betriebe eine giftige Substanz, Kalziumoxalat enthalten.

Die hübschen, sternförmigen Blüten der Akelei Aquilegia canadensis stehen auf drahtigen Stielen, die jedes Mal, wenn der Wind weht, anmutig tanzen.

Columbine ist eine pflegeleichte einheimische Wildblume. Sie ist in einer Vielzahl von Farben, Formen und Größen erhältlich, die an jedem teilweise schattierten Ort gedeihen.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Einzelne Akelei-Pflanzen können kurzlebig sein, aber sie säen sich frei aus und bilden schließlich große Farbabweichungen.

Zonen 3-8

Deer Fact: In freier Wildbahn kann ein Weißwedelhirsch bis zu 11 Jahre alt werden.

es bleibt im selben Gebiet, es sei denn, sein Lebensraum wird zerstört.

Bündel rosafarbener Blüten über glänzenden, herzförmigen Blättern machen bergenia zu einer Top-Wahl für Ihren Schattengarten.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Häufig Pigsqueak genannt, da die Blätter beim Reiben zwischen Daumen und Finger ein quietschendes Geräusch von sich geben. Bergenia wird 12 bis 18 Zoll groß und breit.

Die Pflanzen bevorzugen reiche, feuchte Böden und bleiben im südlichen Teil ihres Verbreitungsgebietes immergrün.

Zonen 3-8

Deer Fact: Weißwedelhirsche bevorzugen es, in großen Gruppen oder Herden zu leben, die von einer erwachsenen Frau dominiert werden.

Wenn Rehe in Ihrer Nachbarschaft ein Problem darstellen, probieren Sie den japanisch bemalten Farn Athyrium niponicum pictum.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Dieser hübsche Schattenbewohner wird 30 bis 40 cm groß und hat graugrüne Wedel, die mit silbernen und kastanienbraunen Reflexen überzogen sind.

Mit der Zeit wird ein von Japan gemalter Farn ein Gebiet einbürgern und dichte Klumpen bilden.

Japanese painted fern wächst auf reichen, leicht feuchten Böden, gut drainiert.

Zonen 3-8

Deer Fact: Ein erwachsener Weißwedelhirsch benötigt 5 bis 7 Pfund Futter pro Tag.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Das summiert sich im durchschnittlichen Garten schnell.

Die Ligularia ist sowohl für ihre riesigen dunkelgrünen Blätter als auch für ihre leuchtend gelben Blütenstacheln bekannt und gedeiht an schattigen, feuchten Standorten.

Diese winterharte Staude kann 3 bis 4 Fuß hoch und breit werden, geben Sie ihr also viel Platz, um sich auszudehnen.

Ligularia leidet, wenn es nur wenig regnet. Die Pflanzen daher unbedingt mulchen, um die Bodenfeuchtigkeit und das Wasser einmal pro Woche tief zu halten.

Verwenden Sie Ligularia an einem schattigen Bachufer, in einem Regengarten oder am Rande eines Teiches.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Zonen 3-8

Deer Fact: Weißwedelhirsche sind crepuscular.

Das bedeutet, dass sie in der Dämmerung am aktivsten in Ihrem Garten sind, aber auch im Morgengrauen Futter aufnehmen.

Brunnera macrophylla, oft Sibirischer Wanzenschwanz genannt, wird für seine bunten, herzförmigen Blätter und seine himmelblauen Frühlingsblumen geschätzt.

Die Pflanzen werden 12 bis 18 Zoll groß und werden im Allgemeinen von hungrigen Hirschen ignoriert.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Brunnera mag reiche, leicht feuchte Böden und bildet schließlich feste Klumpen, die sich durch kriechende Rhizome und Selbstsaat ausbreiten.

Es trocknet nicht gern aus, verwenden Sie daher in Dürrezeiten einen dicken Mulch und Wasser.

Zonen 3-8

Rotwild-Tatsache: Rotwild haben einen Magen mit vier Kammern, um ihnen zu helfen, die stärksten Betriebe zu verdauen.

Hirsche sind wie Kühe Wiederkäuer, die ihr Futter später abhusten und kauen.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Die dicken zusammengesetzten Blätter von Mahonia halten die Hirsche davon ab, sich von diesem schönen, schattenliebenden Strauch zu ernähren.

Gelegentlich als Oregon-Traubenstechpalme bezeichnet, wird Mahonia aquifolium 3 bis 6 Fuß hoch und bildet im Frühjahr gelbe Blütenstände, gefolgt von blauschwarzen Beeren im Spätsommer.

Mahonia bevorzugt einen reichen, leicht feuchten, sauren Boden, auf dem sich die Läufer langsam ausbreiten und dicke Farbkolonien bilden.

Zonen 5-8

Deer Fact: Weißwedelhirsche können bis zu 65 km / h weit laufen und Zäune bis zu einer Höhe von 9 Fuß überspringen.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Es gibt nicht viele Sträucher, die im Schatten blühen, aber Skimmia wird Sie im Frühjahr mit duftenden weißen Blüten belohnen, gefolgt von roten Fruchtbüscheln an weiblichen Pflanzen im Herbst.

Skimmia ist ein immergrünes Laub, das 3 bis 4 Fuß hoch und breit wird, was es zu einem guten Kandidaten für ein schattiges Fundament oder eine Hecke macht.

Sowohl männliche als auch weibliche Pflanzen werden für die Beerenproduktion benötigt.

Die Beeren ziehen auch Singvögel an Ihren Schattenrand.

Skimmia wächst auf reichen, leicht feuchten Böden, mit guter Drainage.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Zonen 6-8

Deer Fact: Ein Hirsch kann seine Ohren in fast jede Richtung drehen, ohne den Kopf zu bewegen, so dass er potenzielle Gefahren aus jeder Richtung ausfindig machen kann.

So duftend und farbenfroh es auch ist, Daphne ist eine großartige Wahl für halbschattige Standorte, an denen Rehe ein Problem darstellen.

Mit einer Höhe von nur 2 bis 3 Fuß entwickelt dieser schöne Laubbaum im zeitigen Frühjahr weißlich-rosa Blütenbüschel, gefolgt von kleinen roten Beeren im Herbst.

Verwenden Sie Daphne an der Staudengrenze oder als Grundpflanze an der Nordseite Ihres Hauses.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Zonen 5-8

Deer Fact: In den 1930er Jahren gab es in den Vereinigten Staaten schätzungsweise 300.000 Weißwedelhirsche. Heute leben schätzungsweise 30 Millionen Hirsche in den Vereinigten Staaten.

Das ist der Grund, warum Gärtner immer mehr Hirsche in ihren Landschaften herumknabbern sehen.

Einer der besten hirschfesten Blütensträucher für schattige Landschaften ist die 8 bis 12 Fuß hohe Flaschenpilz-Rosskastanie Aesculus parviflora, die im Frühsommer mit nektarreichen weißen Blüten bedeckt ist und Schwärme von Schmetterlingen in Ihren Garten lockt .

Die Blüten produzieren schließlich glänzende ungenießbare Nüsse, die die Herbstlandschaft interessanter machen.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Bottlebrush buckeye bevorzugt einen satten, leicht feuchten Boden.

Zonen 4-8

Deer Fact: Mutterhirsche bleiben nicht bei ihren Neugeborenen, sondern bleiben in der Nähe, um sie vier- bis sechsmal am Tag zu stillen.

Die Kitze bleiben so lange im Bett, bis sie alt genug sind, um mit dem Reh Schritt zu halten.

Rehe meiden in der Regel Pflanzen mit dicken, glänzenden Blättern, weil sie nicht sehr gut schmecken.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Deshalb ist Pachysandra eine großartige Bodendeckerin im Wildland.

Diese kräftige, schattenliebende Pflanze wird 6 bis 12 Zoll groß und breitet sich schnell durch unterirdische Läufer aus, wobei sie schließlich einen undurchdringlichen Teppich aus dunkelgrünem oder buntem Laub bildet.

Als Bonus bringt Pachysandra im zeitigen Frühjahr auch winzige weiße Blüten hervor.

Sie bevorzugt satte, leicht feuchte Böden und behält das ganze Jahr über ihre Farbe.

Zonen 5-9

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Deer Fact: Das Aufhängen von Seifenstücken, das Verteilen von menschlichem Haar oder sogar das Versprühen von Deer Repellent hindern hungrige Hirsche nicht daran, Ihren Garten als Buffet zu nutzen.

Der einzige Weg, um Hirsche in Schach zu halten, ist ein hoher, elektrischer Zaun.

Eine der besten hirschfesten Bodenbedeckungen für schattige Landschaften ist das Epimedium, das gelegentlich auch als Barrenwort oder Bischofshut bezeichnet wird.

Es wird langsam Ihre Landschaft mit seinen bunten herzförmigen Blättern und Blumen überziehen.

Epimedium wächst 12 bis 18 Zoll groß und verträgt leicht trockenen oder felsigen Boden.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Verschiedene Sorten bieten gemusterte Blätter und Blüten in Lavendel, Gelb oder Weiß.

Zonen 5-8

Deer Fact: Ernährung, Alter und Genetik bestimmen die Größe und Anzahl der Punkte am Geweih eines Bocks.

Nur männliche Hirsche züchten ein Geweih.

Tiarella wird oft Schaumblume genannt und ist eine großartige Ergänzung für jeden Schattenrand.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Dieser kleine Charmeur wird 8 bis 12 Zoll groß und bringt im späten Frühling eine Menge rosa oder weißer Blüten hervor.

Die Blätter färben sich im Herbst rötlich bronzefarben.

Dieser winterharte Eingeborene eignet sich hervorragend als Bodendecker, wenn er in reichem, leicht feuchtem Boden wächst.

Verwenden Sie Tiarella in einer schattigen Umgebung oder in einem Waldgebiet.

Zonen 4-9

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Rotwild-Fakt: Wissenschaftler glauben, dass Rotwild farbenblind sind, sodass sie unabhängig von der Farbe auf Ihren Lieblingsblumen speisen werden.

Die schneeweißen Blüten der Windblume Anemone sylvestris, die auf kräftigen, aber anmutigen Stielen stehen, sehen aus, als würden sie bei einer leichten Brise tanzen.

Diese besonders einfache Staude wird 30 bis 60 cm groß und bringt im April und Mai viele weiße gänseblümchenartige Blüten hervor.

Windflower breitet sich langsam aus und bildet schließlich breite Matten mit hübschen Blättern und Blüten.

Sie verträgt starke Schatten und bevorzugt einen gut durchlässigen, leicht feuchten Boden.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Zonen 4-8

Deer Fact: Bei kaltem Winterwetter wandern Hirsche oft in Gebiete mit Nadelbäumen wie Fichte, Tanne und Kiefer, in denen sie Futter suchen und vor Witterungseinflüssen geschützt sind.

-------------------------------------------------- -------------

Organische Schädlingsbekämpfungslösungen]

Wie verhindere ich, dass Kaninchen meine Pflanzen fressen?]

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Was ist der Unterschied zwischen Maulwürfen und Wühlmäusen?]

Dieser natürliche DIY-Hack ist der beste Weg, um Hausmäuse zu verhindern]

Wie kann ich Crawfish Holes in meinem Rasen loswerden?]

7 strapazierfähige Zimmerpflanzen, die sich lohnen]

Sind Mottenkugeln bei Kaninchen sicher?]

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Wie man den Unterschied zwischen guten und schlechten Marienkäfern erkennt

Wie verhindere ich, dass Eichhörnchen meine Tulpen essen?]

7 Amazonas-Samenkollektionen, die die Pflanzenauswahl stressfrei machen]

Wie kann ich verhindern, dass Waldmurmeltiere meine Blumen und Pflanzen essen?]

Wie Sie Kaninchen in Ihrem Gemüsegarten sicher stoppen können]

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Eichhörnchen und Streifenhörnchen stoppen]

Tomaten erfolgreich anpflanzen und anbauen]

Diese DIY Deer Repellents halten hungrige Hirsche fern.]

3 Pflanzen, die Zecken und Flöhe von Ihrem Hof ​​abwehren]

-------------------------------------------------- -------------

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Folie 1: Pieris Folie 2: Toad Lily Folie 3: Pulmonaria Folie 4: Astilbe Folie 5: Jack in the Pulpit Folie 6: Columbine Folie 7: Bergenia Folie 8: Japanese Painted Fern Folie 9: Ligularia Folie 10: Brunnera Folie 11: Mahonia Folie 12: Skimmia Folie 13: Daphne Folie 14: Flaschenbürste Rosskastanie Folie 15: Pachysandra Folie 16: Epimedium Folie 17: Tiarella Folie 18: Windflower

Better Homes & Gardens kann eine Entschädigung erhalten, wenn Sie auf die auf dieser Website enthaltenen Links klicken und diese kaufen.

BH & G gehört zur Meredith Home Group.

© Copyright 2019 Meredith Corporation.

Alle Rechte vorbehalten.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

|

|

|

|

Dieser Link verweist auf eine externe Website, die möglicherweise die Richtlinien für Barrierefreiheit nicht erfüllt.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

-------------------------------------------------- -------------

Ist Ihre Werft ein Gewinner?

Wir sind auf der Suche nach Amerikas bestem Vorgarten und möchten Ihren sehen!

Wenn Sie nur mit Zweitnamen angesprochen werden und die Nachbarn Sie um Ihren Garten beneiden, möchten wir von Ihnen hören!

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Lass nicht zu, dass Unkraut deinen Garten seiner Schönheit beraubt.

Verwenden Sie unseren Leitfaden, um diese lästigen Schädlinge zu identifizieren und zu bekämpfen.

Das ist wahr!

Sie können den ganzen hausgemachten Geschmack und die Wärme eines Auflaufrezepts ohne alle Kalorien und Fett erhalten.

-------------------------------------------------- -------------

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Gartenarbeit im Schatten, wo es viele Hirsche gibt, kann eine herausfordernde Situation sein.

Aber es gibt Pflanzen, die im Schatten gedeihen und nicht zu hungrigen Hirschen verleiten.

Obwohl keine Pflanze als vollständig hirschresistent angesehen werden kann, finden Sie hier eine Liste der Schattenbewohner, die die meisten Hirsche meiden.

Außerdem haben wir einige lustige Fakten über Hirsche hinzugefügt, die Ihnen helfen könnten, sie besser zu verstehen.

Manchmal sieht es so aus, als würden Hirsche über alles fressen, aber Pieris japonica ist eine Ausnahme.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Dieses schattenliebende immergrüne Laub hat dichtes grünes Laub und herabhängende Büschel von rosa, weißen oder rosafarbenen Blüten im Frühling, auf denen Hirsche nicht einmal knabbern.

Pieris wächst 9 bis 12 Meter hoch und bevorzugt leicht feuchte, saure Erde.

Gelegentlich Andromeda genannt, tut Pieris am besten im Halbschatten.

Verwenden Sie es in einer Grundierung oder in einer Strauchgrenze.

Zonen 5-8

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Deer Fact: Männliche Hirsche markieren ihr Revier oft, indem sie mit dem Geweih über die Rinde von Bäumen streichen.

Dies wird als "Buck Rub" bezeichnet und kann jungen Bäumen in der Landschaft großen Schaden zufügen.

Schützen Sie Neuanpflanzungen unbedingt mit einer Drahtsperre.

Tricyrtis hirta blüht im Spätsommer und Herbst und ist eine willkommene Ergänzung zu einer schattigen Blumenborte.

Die Krötenlilie wird 2 bis 3 Fuß groß und entwickelt kleine Lavendelblüten, die mit dunkelvioletten Flecken bestreut sind.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Diese aus Japan stammende Staude bevorzugt einen reichen, gut durchlässigen Boden, der auch in Dürrezeiten Feuchtigkeit hält.

Zonen 4-8

Deer Fact: Hirsche lieben es, junge Bäume mit ihrem Geweih zu stöbern oder zu reiben.

Um Neuanpflanzungen zu schützen, sollten Sie sie mit einem kleinen Zaun oder einer Barriere umgeben, die mindestens 2 Meter hoch und mit festen Pfählen am Boden befestigt ist.

Lungenkraut wird allgemein als Lungenkraut bezeichnet und ist ebenso attraktiv wie hirschresistent.

Hirschbeständige Schattenpflanzen

Eine zuverlässige Staude, Pulmonaria, kommt in einer Reihe von Sorten vor, die alle hübsch gefleckte oder bunt gefärbte Blätter mit rosa oder blauen Blüten im Frühjahr aufweisen.

Pulmonaria ist ein großartiger Begleiter für hirschfeste, frühlingsblühende Zwiebeln wie Narzissen und Scilla.

Diese pflegeleichte Pflanze gedeiht in leicht feuchten, durchlässigen Böden und wird 6 bis 12 Zoll groß.

Zonen 5-8

Deer Fact: Weißwedelhirsche gehören zu den am schnellsten wachsenden Geweben, die dem Menschen bekannt sind.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Hirschbeständige Schattenpflanzen