Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger

Galerie von Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger

Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger

Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger

Für viele Menschen ist die Gartenarbeit in Containern der beste Weg, um einen Garten anzulegen.

Wenn Sie beispielsweise in einer Wohnung leben und keinen Platz zum Gärtnern haben, ist die Gartenarbeit in Containern möglicherweise die einzige Möglichkeit, um Pflanzen anzubauen.

Wenn Sie an einem Ort leben, an dem Ihr Schmutz schrecklich ist, ist die Gartenarbeit in Behältern möglicherweise genau das, was Sie brauchen, um frisches Gemüse zu genießen.

Für alle anderen ist die Gartenarbeit in Containern immer noch eine großartige Alternative, um ihren Garten anzubauen.

Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger

Aber es gibt Dinge, die Sie verstehen müssen, wenn Sie sich für den Containergarten entscheiden.

Das müssen Sie wissen, um einen Containergarten erfolgreich anzubauen:

Ich habe oben einige Szenarien erwähnt, in denen die Gartenarbeit in Containern eine ideale Option ist.

Es gibt jedoch auch andere Gründe für den Containergarten:

Wenn Sie einen ganzen Garten gießen, brauchen Sie viel Wasser.

Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger

Egal, ob Sie versuchen, Wasser zu konservieren, um einen umweltfreundlicheren Lebensstil zu führen, oder ob Sie mit begrenzten Wasservorräten arbeiten, die Gartenarbeit in Behältern ist eine gute Option.

Wenn Sie einen Behältergarten anbauen, können Sie feststellen, dass die Schaffung einer perfekten Wachstumsumgebung für einen Behälter viel einfacher ist als für einen größeren Garten.

Dies wiederum erzeugt gesündere Pflanzen.

Das ist großartig für Sie, weil es die Gartenarbeit viel einfacher macht.

Da die Gartenarbeit in Containern den Gartenprozess vereinfacht, sollte es keine Überraschung sein, dass Kinder sie lieben.

Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger

Vor diesem Hintergrund könnte der Gartenbau in Containern eine großartige Möglichkeit sein, eine familiäre Bindung aufzubauen.

Die Kinder werden ihren wachsenden Erfolg und ihr gesundes Gemüse genießen, während Sie Wissen teilen und eine gute Zeit genießen können.

Sie können Containergärten leicht bewegen.

Dies macht Schädlingen und Krankheiten das Leben schwer, was der Sicherheit Ihres Gartens gleichkommt.

Daher können Sie Gartenarbeit mehr genießen, anstatt viel Zeit damit zu verbringen, Dinge zu bekämpfen, die Ihren Garten töten wollen.

Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger

Wenn Sie viele schattige Bereiche in Ihrem Garten haben, die das Pflanzen eines traditionellen Gartens erschweren, genießen Sie die Gartenarbeit in Containern.

Die Gartenarbeit in Containern gibt Ihnen die Freiheit, Ihren Garten nach Bedarf zu bewegen, um der Sonne zu begegnen.

Wenn Sie dachten, dass Gartenarbeit in der Vergangenheit wegen des Mangels an Sonnenlicht nicht in Frage kam, gab Ihnen die Gartenarbeit in Containern nur eine neue Option.

Wie ich bereits erwähnt habe, ist es einfacher, perfekte Wachstumsbedingungen für einen Behälter bereitzustellen.

Sie können Ihren Töpfen perfekte Erde hinzufügen und sie an die perfekten Orte bringen, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger

Da sie sich in Töpfen befinden, ist es für Schädlinge und Krankheiten auch schwierig, sie zu überholen.

Dies entspricht perfekten Wachstumsbedingungen.

Schließlich ist die Gartenarbeit in Containern praktisch.

Es ist praktisch, Ihre Pflanzen zu pflegen und bequem von ihnen zu ernten.

Was Sie in einem Containergarten anbauen können

Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger

Die Gartenarbeit in Containern ist eine kompakte Methode, um eine angemessene Ernte zu erzielen.

Viele Menschen haben keinen Containergarten, weil sie nicht wissen, welche Optionen sie überhaupt dafür haben.

Folgendes können Sie in Ihrem Containergarten anbauen:

Wenn Sie ganz neu im Garten sind, ist der Anbau von Kräutern oder Salat ein guter Anfang.

Wenn Sie jedoch schon eine Weile Gemüse oder Obst angebaut haben, möchten Sie vielleicht auch Ihre eigenen Paprikaschoten und Tomaten anbauen.

Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger

So wählen Sie die richtigen Behälter aus

Einer der wichtigsten Schritte, um beim Gärtnern von Containern Erfolg zu haben, ist die Auswahl des geeigneten Topfes.

Die gebräuchlichsten Topfgrößen reichen von 10 Zoll Durchmesser bis 24 Zoll Durchmesser.

Wenn Sie sich für einen 24-Zoll-Topf entscheiden, verwenden Sie ihn für größere Gemüsesorten wie Kürbis- oder Pfefferpflanzen.

Wenn Sie sich jedoch für einen kleineren Topf entscheiden, sollten Sie diese Größe für Pflanzen wie Kräuter oder einen kleinen Kohlkopf verwenden.

Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger

Anhand dieser beiden Beispiele können Sie herausfinden, welches Gemüse in welcher Topfgröße geeignet ist.

Aber Sie müssen immer noch überlegen, welche Art von Topf Sie kaufen, wenn Sie die richtige Größe gefunden haben.

Hier sind deine Topfvarianten:

sind die häufigsten Töpfe, die von den meisten Gärtnern verwendet werden.

Obwohl sie traditionell sind, haben sie ihre Nachteile.

Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger

Diese Töpfe können teuer in der Anschaffung sein, insbesondere wenn Sie die größeren Optionen erwerben.

Sie können auch schwer zu manövrieren sein und sind auch zerbrechlich.

Es gibt einige Töpfe aus.

Diese Töpfe sind in der Regel billiger als Terrakotta, haben aber dennoch einen angemessenen Preis.

Glasierte Keramik ist haltbar und kommt in kühlen Farben.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Eine vollständige Anleitung zum Gärtnern von Gemüsebehältern für Anfänger