Eigentum der Woche: Perkins + Will São Paulo House.

Galerie von Eigentum der Woche: Perkins + Will São Paulo House.

Eigentum der Woche: Perkins + Will São Paulo House.

Eigentum der Woche: Perkins + Will São Paulo House.

Das globale Architekturbüro Perkins + Will hat dieses Gebäude gebaut, in dem sich auf dem oberen Stockwerk Schlafzimmer mit Fensterläden befinden.

Dünne Säulen schaffen einen schattigen Wohnraum im Freien.

Die Residencia Cidade Jardim in besteht aus einer Reihe von senkrechten Balken, die auf verschiedenen Ebenen angeordnet sind.

Ausreichend Platz im Freien ist der Schwerpunkt dieser Immobilie, zum Beispiel die große überdachte Terrasse, der Pool, die Rasenfläche und der Innenhof im Freien.

Eigentum der Woche: Perkins + Will São Paulo House.

Im Portugiesischen bedeutet Cidade Stadt und Jardim Garten.

Dieses Hotel hat eine endlose Anzahl von Plätzen, um draußen mit Gästen zu speisen, und seine Gestaltung macht es zu einem der besten Hotels für Sommerpartys.

"Das Projekt wurde auf einem Gelände von etwa 3.997 Quadratmetern mit erheblichem Gefälle errichtet und verwendet Lösungen, die üblicherweise in Landhäusern zu finden sind, um eine beruhigende Atmosphäre in der turbulenten, chaotischen Szene der Großstadt zu schaffen", sagte er.

Platz für Unterhaltung besetzt das Erdgeschoss, während die Schlafzimmer im Obergeschoss verschachtelt sind.

"Datenschutz war der Hauptaspekt bei der Organisation des Erdgeschossprogramms", sagte die Firma.

Eigentum der Woche: Perkins + Will São Paulo House.

Um die Residenz zu betreten, muss man eine Außentreppe hochgehen, die zum Haupteingang führt.

"Das Erdgeschoss befindet sich neun Fuß über dem Straßenniveau, um Unannehmlichkeiten wie Lärm und Umweltverschmutzung oder sogar die Notwendigkeit großer Sicherheitsmauern, die den Raum einschränken würden, zu vermeiden", sagte das Unternehmen.

Die Fensterläden aus Holz können geöffnet oder geschlossen werden, um maximale Privatsphäre zu gewährleisten.

Im Obergeschoss befinden sich eine Lounge und drei Schlafzimmer, die über eine Metall- und Holztreppe entlang einer verglasten Wand zugänglich sind.

Diese Eigenschaft ist wirklich bemerkenswert, die Entscheidung, das Erdgeschoss nach außen zu öffnen, verleiht dem Haus eine gewisse Ruhe, die mit keiner Innenarchitektur wiederhergestellt werden kann.

Eigentum der Woche: Perkins + Will São Paulo House.

Der Mann, der für die Landschaftsgestaltung verantwortlich ist, die das Richtige zum Leben erweckt, hat einheimische Arten ausgewählt, die die üppige Umgebung verstärken würden.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind markiert *

Benachrichtigen Sie mich über nachfolgende Kommentare per E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge per E-Mail.

Eigentum der Woche: Perkins + Will São Paulo House.

E-Mail: thenewgentleman1@gmail.com Facebook: Der neue Gentleman Instagram: Thenewgentleman_

Eigentum der Woche: Perkins + Will São Paulo House.

Das globale Architekturbüro Perkins + Will hat dieses Gebäude gebaut, in dem sich auf dem oberen Stockwerk Schlafzimmer mit Fensterläden befinden.

Dünne Säulen schaffen einen schattigen Wohnraum im Freien.

Eigentum der Woche: Perkins + Will São Paulo House.

Die Residencia Cidade Jardim in besteht aus einer Reihe von senkrechten Balken, die auf verschiedenen Ebenen angeordnet sind.

Ausreichend Platz im Freien ist der Schwerpunkt dieser Immobilie, zum Beispiel die große überdachte Terrasse, der Pool, die Rasenfläche und der Innenhof im Freien.

Im Portugiesischen bedeutet Cidade Stadt und Jardim Garten.

Dieses Hotel hat eine endlose Anzahl von Plätzen, um draußen mit Gästen zu speisen, und seine Gestaltung macht es zu einem der besten Hotels für Sommerpartys.

"Das Projekt wurde auf einem Gelände von etwa 3.997 Quadratmetern mit erheblichem Gefälle errichtet und verwendet Lösungen, die üblicherweise in Landhäusern zu finden sind, um eine beruhigende Atmosphäre in der turbulenten, chaotischen Szene der Großstadt zu schaffen", sagte er.

Eigentum der Woche: Perkins + Will São Paulo House.

Platz für Unterhaltung besetzt das Erdgeschoss, während die Schlafzimmer im Obergeschoss verschachtelt sind.

"Datenschutz war der Hauptaspekt bei der Organisation des Erdgeschossprogramms", sagte die Firma.

Um die Residenz zu betreten, muss man eine Außentreppe hochgehen, die zum Haupteingang führt.

"Das Erdgeschoss befindet sich neun Fuß über dem Straßenniveau, um Unannehmlichkeiten wie Lärm und Umweltverschmutzung oder sogar die Notwendigkeit großer Sicherheitsmauern, die den Raum einschränken würden, zu vermeiden", sagte das Unternehmen.

Die Fensterläden aus Holz können geöffnet oder geschlossen werden, um maximale Privatsphäre zu gewährleisten.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Eigentum der Woche: Perkins + Will São Paulo House.