Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Galerie von Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Suche nach Projekten, Architekten…

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

"House at Rienzi Street" ist ein offenes Haus mit intelligentem Design, das von in Singapur konzipiert wurde.

Auf diesem bescheidenen Grundstück zwischen den Terrassen von weniger als 400 Quadratmetern ist es den Architekten gelungen, ein Gefühl von überraschender Offenheit und grenzenlosem Raum in einer üppigen grünen Umgebung zu schaffen, während sie dennoch alle Funktionen eines Hauses bequem unterbringen.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Es ist schwer vorstellbar, dass ein so offenes, gut belüftetes Haus in den engen Gassen und dicht gedrängten Reihen von Reihenhäusern des Opernhauses erreichbar sein könnte.

Aber durch cleveres Design und das Eintauchen von natürlichem Grün in den Innen- und Außenbereich des Hauses entsteht das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein, in dem eine sanfte, konstante Brise weht.

Um dieses Gefühl der Geräumigkeit zu erreichen, haben die Architekten alle wichtigen Servicebereiche des Hauses in einem Teilkeller untergebracht und das Erdgeschoss als weitläufigen offenen Raum mit einem zentralen Innenhof hinterlassen.

In diesem dreifach großen Innenhof wächst ein grüner Ficusbaum in einem sprudelnden Wasserspiel, das vom Oberlicht aus in sanftes Sonnenlicht getaucht wird.

Das Zentrum des Hauses, in dem sich in vielen Zwischenterrassenhäusern ein dunkler und unangenehmer Raum befindet, verwandelt sich hier in einen üppigen Innengarten.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Die Vorder- und Rückfassaden der Wohnräume im 1. Stock wurden durch transparente Rollläden, die in der Decke versteckt werden können, so weit wie möglich geöffnet, damit der vorherrschende Wind durch das Haus strömen kann.

Um diesen Hauptwohnbereich herum befinden sich zwei Außengärten an der Vorder- und Rückseite des Hauses.

Der Vorgarten ist ein malerischer Entspannungsbereich, der auf dem Vordach des Autos angelegt ist und eine sinnliche grüne Kulisse für das Wohnzimmer schafft.

Die Rückseite des Hauses ist als kleiner Pool direkt vor dem Essbereich konzipiert, der sich neben einer strukturierten Begrenzungswand mit Pflanzen und Lüftungsblöcken befindet.

Diese Gärten und Innenhöfe des Hauses ermöglichen es den Bewohnern, die Bewegung des natürlichen Lichts über das Haus während des ganzen Tages zu spüren und sie gleichzeitig vor den harten Einflüssen zu schützen.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Beim Blick durch den Innenhof sind mehrere Ebenen gestufter offener Räume zu sehen. Jede Ebene ist mit Bäumen und Kletterpflanzen bepflanzt, die den Blick durch das Haus lenken und den Blick auf die verschiedenen Räume und das Grün in den dahinter liegenden blauen Himmel freigeben.

Projekt: Tag der offenen Tür in der Rienzi-Straße

Designteam: Liu Yaw Lin, Warren, Darlene Smyth und Anna May Manrique

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Suche nach Projekten, Architekten…

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

"House at Rienzi Street" ist ein offenes Haus mit intelligentem Design, das von in Singapur konzipiert wurde.

Auf diesem bescheidenen Grundstück zwischen den Terrassen von weniger als 400 Quadratmetern ist es den Architekten gelungen, ein Gefühl von überraschender Offenheit und grenzenlosem Raum in einer üppigen grünen Umgebung zu schaffen, während sie dennoch alle Funktionen eines Hauses bequem unterbringen.

Es ist schwer vorstellbar, dass ein so offenes, gut belüftetes Haus in den engen Gassen und dicht gedrängten Reihen von Reihenhäusern des Opernhauses erreichbar sein könnte.

Aber durch cleveres Design und das Eintauchen von natürlichem Grün in den Innen- und Außenbereich des Hauses entsteht das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein, in dem eine sanfte, konstante Brise weht.

Um dieses Gefühl der Geräumigkeit zu erreichen, haben die Architekten alle wichtigen Servicebereiche des Hauses in einem Teilkeller untergebracht und das Erdgeschoss als weitläufigen offenen Raum mit einem zentralen Innenhof hinterlassen.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

In diesem dreifach großen Innenhof wächst ein grüner Ficusbaum in einem sprudelnden Wasserspiel, das vom Oberlicht aus in sanftes Sonnenlicht getaucht wird.

Das Zentrum des Hauses, in dem sich in vielen Zwischenterrassenhäusern ein dunkler und unangenehmer Raum befindet, verwandelt sich hier in einen üppigen Innengarten.

Die Vorder- und Rückfassaden der Wohnräume im 1. Stock wurden durch transparente Rollläden, die in der Decke versteckt werden können, so weit wie möglich geöffnet, damit der vorherrschende Wind durch das Haus strömen kann.

Um diesen Hauptwohnbereich herum befinden sich zwei Außengärten an der Vorder- und Rückseite des Hauses.

Der Vorgarten ist ein malerischer Entspannungsbereich, der auf dem Vordach des Autos angelegt ist und eine sinnliche grüne Kulisse für das Wohnzimmer schafft.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Die Rückseite des Hauses ist als kleiner Pool direkt vor dem Essbereich konzipiert, der sich neben einer strukturierten Begrenzungswand mit Pflanzen und Lüftungsblöcken befindet.

Diese Gärten und Innenhöfe des Hauses ermöglichen es den Bewohnern, die Bewegung des natürlichen Lichts über das Haus während des ganzen Tages zu spüren und sie gleichzeitig vor den harten Einflüssen zu schützen.

Beim Blick durch den Innenhof sind mehrere Ebenen gestufter offener Räume zu sehen. Jede Ebene ist mit Bäumen und Kletterpflanzen bepflanzt, die den Blick durch das Haus lenken und den Blick auf die verschiedenen Räume und das Grün in den dahinter liegenden blauen Himmel freigeben.

Projekt: Tag der offenen Tür in der Rienzi-Straße

Designteam: Liu Yaw Lin, Warren, Darlene Smyth und Anna May Manrique

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Suche nach Projekten, Architekten…

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

"House at Rienzi Street" ist ein offenes Haus mit intelligentem Design, das von in Singapur konzipiert wurde.

Auf diesem bescheidenen Grundstück zwischen den Terrassen von weniger als 400 Quadratmetern ist es den Architekten gelungen, ein Gefühl von überraschender Offenheit und grenzenlosem Raum in einer üppigen grünen Umgebung zu schaffen, während sie dennoch alle Funktionen eines Hauses bequem unterbringen.

Es ist schwer vorstellbar, dass ein so offenes, gut belüftetes Haus in den engen Gassen und dicht gedrängten Reihen von Reihenhäusern des Opernhauses erreichbar sein könnte.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Aber durch cleveres Design und das Eintauchen von natürlichem Grün in den Innen- und Außenbereich des Hauses entsteht das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein, in dem eine sanfte, konstante Brise weht.

Um dieses Gefühl der Geräumigkeit zu erreichen, haben die Architekten alle wichtigen Servicebereiche des Hauses in einem Teilkeller untergebracht und das Erdgeschoss als weitläufigen offenen Raum mit einem zentralen Innenhof hinterlassen.

In diesem dreifach großen Innenhof wächst ein grüner Ficusbaum in einem sprudelnden Wasserspiel, das vom Oberlicht aus in sanftes Sonnenlicht getaucht wird.

Das Zentrum des Hauses, in dem sich in vielen Zwischenterrassenhäusern ein dunkler und unangenehmer Raum befindet, verwandelt sich hier in einen üppigen Innengarten.

Die Vorder- und Rückfassaden der Wohnräume im 1. Stock wurden durch transparente Rollläden, die in der Decke versteckt werden können, so weit wie möglich geöffnet, damit der vorherrschende Wind durch das Haus strömen kann.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Um diesen Hauptwohnbereich herum befinden sich zwei Außengärten an der Vorder- und Rückseite des Hauses.

Der Vorgarten ist ein malerischer Entspannungsbereich, der auf dem Vordach des Autos angelegt ist und eine sinnliche grüne Kulisse für das Wohnzimmer schafft.

Die Rückseite des Hauses ist als kleiner Pool direkt vor dem Essbereich konzipiert, der sich neben einer strukturierten Begrenzungswand mit Pflanzen und Lüftungsblöcken befindet.

Diese Gärten und Innenhöfe des Hauses ermöglichen es den Bewohnern, die Bewegung des natürlichen Lichts über das Haus während des ganzen Tages zu spüren und sie gleichzeitig vor den harten Einflüssen zu schützen.

Beim Blick durch den Innenhof sind mehrere Ebenen gestufter offener Räume zu sehen. Jede Ebene ist mit Bäumen und Kletterpflanzen bepflanzt, die den Blick durch das Haus lenken und den Blick auf die verschiedenen Räume und das Grün in den dahinter liegenden blauen Himmel freigeben.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Projekt: Tag der offenen Tür in der Rienzi-Straße

Designteam: Liu Yaw Lin, Warren, Darlene Smyth und Anna May Manrique

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Suche nach Projekten, Architekten…

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

"House at Rienzi Street" ist ein offenes Haus mit intelligentem Design, das von in Singapur konzipiert wurde.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Auf diesem bescheidenen Grundstück zwischen den Terrassen von weniger als 400 Quadratmetern ist es den Architekten gelungen, ein Gefühl von überraschender Offenheit und grenzenlosem Raum in einer üppigen grünen Umgebung zu schaffen, während sie dennoch alle Funktionen eines Hauses bequem unterbringen.

Es ist schwer vorstellbar, dass ein so offenes, gut belüftetes Haus in den engen Gassen und dicht gedrängten Reihen von Reihenhäusern des Opernhauses erreichbar sein könnte.

Aber durch cleveres Design und das Eintauchen von natürlichem Grün in den Innen- und Außenbereich des Hauses entsteht das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein, in dem eine sanfte, konstante Brise weht.

Um dieses Gefühl der Geräumigkeit zu erreichen, haben die Architekten alle wichtigen Servicebereiche des Hauses in einem Teilkeller untergebracht und das Erdgeschoss als weitläufigen offenen Raum mit einem zentralen Innenhof hinterlassen.

In diesem dreifach großen Innenhof wächst ein grüner Ficusbaum in einem sprudelnden Wasserspiel, das vom Oberlicht aus in sanftes Sonnenlicht getaucht wird.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Das Zentrum des Hauses, in dem sich in vielen Zwischenterrassenhäusern ein dunkler und unangenehmer Raum befindet, verwandelt sich hier in einen üppigen Innengarten.

Die Vorder- und Rückfassaden der Wohnräume im 1. Stock wurden durch transparente Rollläden, die in der Decke versteckt werden können, so weit wie möglich geöffnet, damit der vorherrschende Wind durch das Haus strömen kann.

Um diesen Hauptwohnbereich herum befinden sich zwei Außengärten an der Vorder- und Rückseite des Hauses.

Der Vorgarten ist ein malerischer Entspannungsbereich, der auf dem Vordach des Autos angelegt ist und eine sinnliche grüne Kulisse für das Wohnzimmer schafft.

Die Rückseite des Hauses ist als kleiner Pool direkt vor dem Essbereich konzipiert, der sich neben einer strukturierten Begrenzungswand mit Pflanzen und Lüftungsblöcken befindet.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Diese Gärten und Innenhöfe des Hauses ermöglichen es den Bewohnern, die Bewegung des natürlichen Lichts über das Haus während des ganzen Tages zu spüren und sie gleichzeitig vor den harten Einflüssen zu schützen.

Beim Blick durch den Innenhof sind mehrere Ebenen gestufter offener Räume zu sehen. Jede Ebene ist mit Bäumen und Kletterpflanzen bepflanzt, die den Blick durch das Haus lenken und den Blick auf die verschiedenen Räume und das Grün in den dahinter liegenden blauen Himmel freigeben.

Projekt: Tag der offenen Tür in der Rienzi-Straße

Designteam: Liu Yaw Lin, Warren, Darlene Smyth und Anna May Manrique

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels!

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um uns auf Facebook zu lesen

Suche nach Projekten, Architekten…

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

"House at Rienzi Street" ist ein offenes Haus mit intelligentem Design, das von in Singapur konzipiert wurde.

Auf diesem bescheidenen Grundstück zwischen den Terrassen von weniger als 400 Quadratmetern ist es den Architekten gelungen, ein Gefühl von überraschender Offenheit und grenzenlosem Raum in einer üppigen grünen Umgebung zu schaffen, während sie dennoch alle Funktionen eines Hauses bequem unterbringen.

Es ist schwer vorstellbar, dass ein so offenes, gut belüftetes Haus in den engen Gassen und dicht gedrängten Reihen von Reihenhäusern des Opernhauses erreichbar sein könnte.

Aber durch cleveres Design und das Eintauchen von natürlichem Grün in den Innen- und Außenbereich des Hauses entsteht das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein, in dem eine sanfte, konstante Brise weht.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Um dieses Gefühl der Geräumigkeit zu erreichen, haben die Architekten alle wichtigen Servicebereiche des Hauses in einem Teilkeller untergebracht und das Erdgeschoss als weitläufigen offenen Raum mit einem zentralen Innenhof hinterlassen.

In diesem dreifach großen Innenhof wächst ein grüner Ficusbaum in einem sprudelnden Wasserspiel, das vom Oberlicht aus in sanftes Sonnenlicht getaucht wird.

Das Zentrum des Hauses, in dem sich in vielen Zwischenterrassenhäusern ein dunkler und unangenehmer Raum befindet, verwandelt sich hier in einen üppigen Innengarten.

Die Vorder- und Rückfassaden der Wohnräume im 1. Stock wurden durch transparente Rollläden, die in der Decke versteckt werden können, so weit wie möglich geöffnet, damit der vorherrschende Wind durch das Haus strömen kann.

Um diesen Hauptwohnbereich herum befinden sich zwei Außengärten an der Vorder- und Rückseite des Hauses.

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Der Vorgarten ist ein malerischer Entspannungsbereich, der auf dem Vordach des Autos angelegt ist und eine sinnliche grüne Kulisse für das Wohnzimmer schafft.

Die Rückseite des Hauses ist als kleiner Pool direkt vor dem Essbereich konzipiert, der sich neben einer strukturierten Begrenzungswand mit Pflanzen und Lüftungsblöcken befindet.

Diese Gärten und Innenhöfe des Hauses ermöglichen es den Bewohnern, die Bewegung des natürlichen Lichts über das Haus während des ganzen Tages zu spüren und sie gleichzeitig vor den harten Einflüssen zu schützen.

Beim Blick durch den Innenhof sind mehrere Ebenen gestufter offener Räume zu sehen. Jede Ebene ist mit Bäumen und Kletterpflanzen bepflanzt, die den Blick durch das Haus lenken und den Blick auf die verschiedenen Räume und das Grün in den dahinter liegenden blauen Himmel freigeben.

Projekt: Tag der offenen Tür in der Rienzi-Straße

Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein

Designteam: Liu Yaw Lin, Warren, Darlene Smyth und Anna May Manrique

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Sie die Ablehnung

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Dieses Tag der offenen Tür gibt Ihnen das Gefühl, in einem grenzenlosen Garten zu sein