Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft

Galerie von Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft

Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft

© Alle Rechte vorbehalten.

Mid-Century Home 2017

Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft

Altus Architecture + Design hat einen sehr passenden Namen für dieses Haus im zeitgenössischen Stil gewählt: Woodland House.

Von weitem betrachtet ist es fast nicht zu unterscheiden von dem Wald, der es umgibt.

Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft

Mehrere Aspekte des Designs tragen direkt zu diesem Effekt bei.

Zunächst wurden große raumhohe Fenster so positioniert, dass das Haus von verschiedenen Blickwinkeln, auch vom Eingangsbereich aus, transparent ist.

Dies, zusammen mit der Tatsache, dass das Haus nur eine Etage hat, stellt sicher, dass die Sicht auf die Umgebung durch die Struktur kaum gestört wird.

Ein bestimmter Teil der Struktur stört jedoch nicht nur die Sicht, sondern spiegelt auch Teile davon wider.

Wir sprechen natürlich über die merkwürdige Spiegelstruktur, die neben dem Hauptvolumen sitzt.

Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft

Dieser mysteriöse Raum wurde in Zusammenarbeit mit AllStar Construction hergestellt und dient zur Aufbewahrung. Das Zick-Zack-Layout ermöglicht es den Spiegeln, fragmentierte Ansichten des umgebenden Waldes widerzuspiegeln.

In der Zwischenzeit wurde der Lack, mit dem die Strukturelemente aus Zedernholz gebeizt wurden, speziell ausgewählt, um der Rinde der Bäume zu entsprechen, die das zeitgenössische Haus umgeben.

Infolgedessen sehen die Fensterrahmen von weitem wie kleine Bäume aus, insbesondere in den Bereichen, in denen das Haus transparent ist.

-------------------------------------------------- -------------

-------------------------------------------------- -------------

Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft

Es ist leicht zu verstehen, warum die Architekten so sorgfältig darauf geachtet haben, das Haus seiner Umgebung unterzuordnen, da die Umgebung wunderschön ist.

Das moderne Design des Hauses befindet sich auf einem sanften Hang in der Landschaft von Minnesota und bietet Blick auf ein Feuchtgebiet und einen See sowie eine herrliche Aussicht auf beide.

Was den Innenraum anbelangt, so kommen die Dinge in dem Wohnraum, der der Natur völlig ausgesetzt ist, wirklich zusammen und in seiner Gesamtästhetik ausgesprochen minimal.

Das Hauptmerkmal ist ein Kamin aus geschwärztem Stahl, der mit blauem Stein verkleidet ist.

Dies ist derselbe Stein, der auch am Eingang sowie auf der Terrasse und der Pergola mit Blick auf das Feuchtgebiet verwendet wird.

Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft

Es ist eines der wenigen sorgfältig ausgewählten Materialien, die im gesamten Design Verwendung finden.

In diesem Zusammenhang ist auch das Walnussholz zu erwähnen, das für Fußböden und Möbel verwendet wird.

Seine satte, orange-braune Politur bringt die Holzstruktur wunderschön zur Geltung und bildet einen schönen Kontrast zu den sauberen, weißen Wänden.

In der Projektbeschreibung erläutern die Architekten, wie „diese neue Residenz versucht, sich ruhig in die Umgebung einzufügen und dabei dramatische Ausblicke einzufangen und das natürliche Licht zu optimieren“.

Ein kurzer Blick auf die Bilder bestätigt, dass sie das, was sie sich vorgenommen haben, entscheidend erreicht haben.

Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft

© Alle Rechte vorbehalten.

Mitte des Jahrhunderts nach Hause 2019

© Alle Rechte vorbehalten.

Mid-Century Home 2017

Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft

Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft

Altus Architecture + Design hat einen sehr passenden Namen für dieses Haus im zeitgenössischen Stil gewählt: Woodland House.

Von weitem betrachtet ist es fast nicht zu unterscheiden von dem Wald, der es umgibt.

Mehrere Aspekte des Designs tragen direkt zu diesem Effekt bei.

Zunächst wurden große raumhohe Fenster so positioniert, dass das Haus von verschiedenen Blickwinkeln, auch vom Eingangsbereich aus, transparent ist.

Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft

Dies, zusammen mit der Tatsache, dass das Haus nur eine Etage hat, stellt sicher, dass die Sicht auf die Umgebung durch die Struktur kaum gestört wird.

Ein bestimmter Teil der Struktur stört jedoch nicht nur die Sicht, sondern spiegelt auch Teile davon wider.

Wir sprechen natürlich über die merkwürdige Spiegelstruktur, die neben dem Hauptvolumen sitzt.

Dieser mysteriöse Raum wurde in Zusammenarbeit mit AllStar Construction hergestellt und dient zur Aufbewahrung. Das Zick-Zack-Layout ermöglicht es den Spiegeln, fragmentierte Ansichten des umgebenden Waldes widerzuspiegeln.

In der Zwischenzeit wurde der Lack, mit dem die Strukturelemente aus Zedernholz gebeizt wurden, speziell ausgewählt, um der Rinde der Bäume zu entsprechen, die das zeitgenössische Haus umgeben.

Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft

Infolgedessen sehen die Fensterrahmen von weitem wie kleine Bäume aus, insbesondere in den Bereichen, in denen das Haus transparent ist.

-------------------------------------------------- -------------

-------------------------------------------------- -------------

Es ist leicht zu verstehen, warum die Architekten so sorgfältig darauf geachtet haben, das Haus seiner Umgebung unterzuordnen, da die Umgebung wunderschön ist.

Das moderne Design des Hauses befindet sich auf einem sanften Hang in der Landschaft von Minnesota und bietet Blick auf ein Feuchtgebiet und einen See sowie eine herrliche Aussicht auf beide.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Das modernistische Waldhaus von Altus Architecture verschwindet in der Landschaft