Brooklyn Haus

Galerie von Brooklyn Haus

Brooklyn Haus

Vor einigen Monaten hat uns ein junger Kunde aus New York gebeten, ein modernes Zuhause in der Altstadt von Brooklyn zu realisieren.

Die Aufgabe war recht schwierig, man musste die Gestaltungsstandards in diesem Bereich studieren, sich mit nicht sehr attraktiven, aber vorhandenen Altbauten anfreunden und den Kundenwunsch verkörpern, nämlich ein Haus für Feste.

Grundstück mit Abmessungen von 8 bis 33 Metern, abweichend von den durch die Standardentfernung festgelegten Nachbarn, haben wir einen sehr schmalen und langen Bauplatz - 4,8 bis 20 Meter, aber die Höhenbeschränkungen sind ziemlich loyal - 10,6 m.

Das Erdgeschoss und das Untergeschoss sind hier wegen periodischer Überschwemmungen verboten, und im ersten Stock sind nur Nichtwohnräume möglich.

Deshalb haben wir im ersten Stock einen Erholungsbereich eingerichtet - ein Hallenbad und eine kleine Küche kombiniert mit einem Billardraum.

Brooklyn Haus

In der zweiten Etage befindet sich ein Wohnzimmer mit einer Hauptküche, einem Essbereich und einem Gästezimmer.

Über dem Wohnzimmer, zwischen der zweiten und dritten Etage, befindet sich ein Raum mit zwei Lichtern.

Entlang dieses Raumes befindet sich ein Korridor zwischen zwei Schlafzimmern, die jeweils über einen eigenen Kleiderschrank und ein Badezimmer verfügen.

Da das Grundstück eng ist und die Nachbarn sehr nahe sind, haben wir versucht, die Fenster an den Seitenfassaden zu meiden, um den zentralen Teil des Hauses zu beleuchten.

Der versunkene Lichtbrunnen war organisiert, und auch um ihn herum gibt es eine Treppe.

Brooklyn Haus

Die Fassade des Gebäudes ist recht minimalistisch und hebt sich gerade durch ihre strenge Form von den klassischen Formen der Nachbarhäuser ab.

Riesige Fenster werden relativ zur vertikalen Achse gedreht, um die Unterteilung in horizontale Volumina stärker zu betonen und die Höhe des Gebäudes visuell zu verkürzen.

Vor einigen Monaten hat uns ein junger Kunde aus New York gebeten, ein modernes Zuhause in der Altstadt von Brooklyn zu realisieren.

Die Aufgabe war recht schwierig, man musste die Gestaltungsstandards in diesem Bereich studieren, sich mit nicht sehr attraktiven, aber vorhandenen Altbauten anfreunden und den Kundenwunsch verkörpern, nämlich ein Haus für Feste.

Brooklyn Haus

Grundstück mit Abmessungen von 8 bis 33 Metern, abweichend von den durch die Standardentfernung festgelegten Nachbarn, haben wir einen sehr schmalen und langen Bauplatz - 4,8 bis 20 Meter, aber die Höhenbeschränkungen sind ziemlich loyal - 10,6 m.

Das Erdgeschoss und das Untergeschoss sind hier wegen periodischer Überschwemmungen verboten, und im ersten Stock sind nur Nichtwohnräume möglich.

Deshalb haben wir im ersten Stock einen Erholungsbereich eingerichtet - ein Hallenbad und eine kleine Küche kombiniert mit einem Billardraum.

In der zweiten Etage befindet sich ein Wohnzimmer mit einer Hauptküche, einem Essbereich und einem Gästezimmer.

Über dem Wohnzimmer, zwischen der zweiten und dritten Etage, befindet sich ein Raum mit zwei Lichtern.

Brooklyn Haus

Entlang dieses Raumes befindet sich ein Korridor zwischen zwei Schlafzimmern, die jeweils über einen eigenen Kleiderschrank und ein Badezimmer verfügen.

Da das Grundstück eng ist und die Nachbarn sehr nahe sind, haben wir versucht, die Fenster an den Seitenfassaden zu meiden, um den zentralen Teil des Hauses zu beleuchten.

Der versunkene Lichtbrunnen war organisiert, und auch um ihn herum gibt es eine Treppe.

Die Fassade des Gebäudes ist recht minimalistisch und hebt sich gerade durch ihre strenge Form von den klassischen Formen der Nachbarhäuser ab.

Riesige Fenster werden relativ zur vertikalen Achse gedreht, um die Unterteilung in horizontale Volumina stärker zu betonen und die Höhe des Gebäudes visuell zu verkürzen.

Brooklyn Haus

Vor einigen Monaten hat uns ein junger Kunde aus New York gebeten, ein modernes Zuhause in der Altstadt von Brooklyn zu realisieren.

Die Aufgabe war recht schwierig, man musste die Gestaltungsstandards in diesem Bereich studieren, sich mit nicht sehr attraktiven, aber vorhandenen Altbauten anfreunden und den Kundenwunsch verkörpern, nämlich ein Haus für Feste.

Grundstück mit Abmessungen von 8 bis 33 Metern, abweichend von den durch die Standardentfernung festgelegten Nachbarn, haben wir einen sehr schmalen und langen Bauplatz - 4,8 bis 20 Meter, aber die Höhenbeschränkungen sind ziemlich loyal - 10,6 m.

Das Erdgeschoss und das Untergeschoss sind hier wegen periodischer Überschwemmungen verboten, und im ersten Stock sind nur Nichtwohnräume möglich.

Brooklyn Haus

Deshalb haben wir im ersten Stock einen Erholungsbereich eingerichtet - ein Hallenbad und eine kleine Küche kombiniert mit einem Billardraum.

In der zweiten Etage befindet sich ein Wohnzimmer mit einer Hauptküche, einem Essbereich und einem Gästezimmer.

Über dem Wohnzimmer, zwischen der zweiten und dritten Etage, befindet sich ein Raum mit zwei Lichtern.

Entlang dieses Raumes befindet sich ein Korridor zwischen zwei Schlafzimmern, die jeweils über einen eigenen Kleiderschrank und ein Badezimmer verfügen.

Da das Grundstück eng ist und die Nachbarn sehr nahe sind, haben wir versucht, die Fenster an den Seitenfassaden zu meiden, um den zentralen Teil des Hauses zu beleuchten.

Brooklyn Haus

Der versunkene Lichtbrunnen war organisiert, und auch um ihn herum gibt es eine Treppe.

Die Fassade des Gebäudes ist recht minimalistisch und hebt sich gerade durch ihre strenge Form von den klassischen Formen der Nachbarhäuser ab.

Riesige Fenster werden relativ zur vertikalen Achse gedreht, um die Unterteilung in horizontale Volumina stärker zu betonen und die Höhe des Gebäudes visuell zu verkürzen.

Vor einigen Monaten hat uns ein junger Kunde aus New York gebeten, ein modernes Zuhause in der Altstadt von Brooklyn zu realisieren.

Brooklyn Haus

Die Aufgabe war recht schwierig, man musste die Gestaltungsstandards in diesem Bereich studieren, sich mit nicht sehr attraktiven, aber vorhandenen Altbauten anfreunden und den Kundenwunsch verkörpern, nämlich ein Haus für Feste.

Grundstück mit Abmessungen von 8 bis 33 Metern, abweichend von den durch die Standardentfernung festgelegten Nachbarn, haben wir einen sehr schmalen und langen Bauplatz - 4,8 bis 20 Meter, aber die Höhenbeschränkungen sind ziemlich loyal - 10,6 m.

Das Erdgeschoss und das Untergeschoss sind hier wegen periodischer Überschwemmungen verboten, und im ersten Stock sind nur Nichtwohnräume möglich.

Deshalb haben wir im ersten Stock einen Erholungsbereich eingerichtet - ein Hallenbad und eine kleine Küche kombiniert mit einem Billardraum.

In der zweiten Etage befindet sich ein Wohnzimmer mit einer Hauptküche, einem Essbereich und einem Gästezimmer.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Brooklyn Haus