Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Galerie von Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Breeze Block House von Architekt Prineas

Das Projekt Breeze Block House ist ein Haus aus den 1950er Jahren, das von Sydney, Australien, intern neu konfiguriert wurde.

Es gibt zwei Außenräume, die das Haus mit dem Garten in einem ähnlichen Stil verbinden, der im ursprünglichen Design verwendet wurde.

Diese Räume sind zum Himmel hin offen, daher haben sie viel Helligkeit und fast vollständige Transparenz.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Neu und Alt verschmolzen, und auch neue Gartenräume galten als Bände, in denen nicht klar zwischen Innen und Außen unterschieden wird.

Einer von ihnen ist mit dem Wohnzimmer verbunden, während der andere mit dem Hauptschlafzimmer verbunden ist. Beide teilen sich jedoch einen wunderschönen Blick auf den Garten.

Von den Architekten: „Das Breeze Block House wurde für modernes Wohnen umgestaltet, wobei der ursprüngliche Charme beibehalten wurde.

Sein Plan wurde intern neu organisiert, um einen zeitgemäßeren offenen Plan zu schaffen.

Die Verbindung nach außen wurde überdacht und der hintere Wohnbereich und das Hauptschlafzimmer mit Decks versehen, die einen privaten Übergang von innen nach außen ermöglichen.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Eine neue Carport-Struktur mit einem zusätzlichen Badezimmer und einer sicheren Aufbewahrung im Garten dient gleichzeitig als Unterhaltungs- und Spielbereich.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

Alle Materialien wurden, sofern nicht anders angegeben, aus dem Internet entnommen und gelten als gemeinfrei.

Für den Fall, dass es weiterhin Probleme oder Fehler mit urheberrechtlich geschütztem Material gibt, ist die Verletzung des Urheberrechts unbeabsichtigt und nicht kommerziell und das Material wird sofort nach Vorlage eines Nachweises entfernt.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Breeze Block House von Architekt Prineas

Das Projekt Breeze Block House ist ein Haus aus den 1950er Jahren, das von Sydney, Australien, intern neu konfiguriert wurde.

Es gibt zwei Außenräume, die das Haus mit dem Garten in einem ähnlichen Stil verbinden, der im ursprünglichen Design verwendet wurde.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Diese Räume sind zum Himmel hin offen, daher haben sie viel Helligkeit und fast vollständige Transparenz.

Neu und Alt verschmolzen, und auch neue Gartenräume galten als Bände, in denen nicht klar zwischen Innen und Außen unterschieden wird.

Einer von ihnen ist mit dem Wohnzimmer verbunden, während der andere mit dem Hauptschlafzimmer verbunden ist. Beide teilen sich jedoch einen wunderschönen Blick auf den Garten.

Von den Architekten: „Das Breeze Block House wurde für modernes Wohnen umgestaltet, wobei der ursprüngliche Charme beibehalten wurde.

Sein Plan wurde intern neu organisiert, um einen zeitgemäßeren offenen Plan zu schaffen.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Die Verbindung nach außen wurde überdacht und der hintere Wohnbereich und das Hauptschlafzimmer mit Decks versehen, die einen privaten Übergang von innen nach außen ermöglichen.

Eine neue Carport-Struktur mit einem zusätzlichen Badezimmer und einer sicheren Aufbewahrung im Garten dient gleichzeitig als Unterhaltungs- und Spielbereich.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

Alle Materialien wurden, sofern nicht anders angegeben, aus dem Internet entnommen und gelten als gemeinfrei.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Für den Fall, dass es weiterhin Probleme oder Fehler mit urheberrechtlich geschütztem Material gibt, ist die Verletzung des Urheberrechts unbeabsichtigt und nicht kommerziell und das Material wird sofort nach Vorlage eines Nachweises entfernt.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Breeze Block House von Architekt Prineas

Das Projekt Breeze Block House ist ein Haus aus den 1950er Jahren, das von Sydney, Australien, intern neu konfiguriert wurde.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Es gibt zwei Außenräume, die das Haus mit dem Garten in einem ähnlichen Stil verbinden, der im ursprünglichen Design verwendet wurde.

Diese Räume sind zum Himmel hin offen, daher haben sie viel Helligkeit und fast vollständige Transparenz.

Neu und Alt verschmolzen, und auch neue Gartenräume galten als Bände, in denen nicht klar zwischen Innen und Außen unterschieden wird.

Einer von ihnen ist mit dem Wohnzimmer verbunden, während der andere mit dem Hauptschlafzimmer verbunden ist. Beide teilen sich jedoch einen wunderschönen Blick auf den Garten.

Von den Architekten: „Das Breeze Block House wurde für modernes Wohnen umgestaltet, wobei der ursprüngliche Charme beibehalten wurde.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Sein Plan wurde intern neu organisiert, um einen zeitgemäßeren offenen Plan zu schaffen.

Die Verbindung nach außen wurde überdacht und der hintere Wohnbereich und das Hauptschlafzimmer mit Decks versehen, die einen privaten Übergang von innen nach außen ermöglichen.

Eine neue Carport-Struktur mit einem zusätzlichen Badezimmer und einer sicheren Aufbewahrung im Garten dient gleichzeitig als Unterhaltungs- und Spielbereich.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Alle Materialien wurden, sofern nicht anders angegeben, aus dem Internet entnommen und gelten als gemeinfrei.

Für den Fall, dass es weiterhin Probleme oder Fehler mit urheberrechtlich geschütztem Material gibt, ist die Verletzung des Urheberrechts unbeabsichtigt und nicht kommerziell und das Material wird sofort nach Vorlage eines Nachweises entfernt.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Breeze Block House von Architekt Prineas

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Das Projekt Breeze Block House ist ein Haus aus den 1950er Jahren, das von Sydney, Australien, intern neu konfiguriert wurde.

Es gibt zwei Außenräume, die das Haus mit dem Garten in einem ähnlichen Stil verbinden, der im ursprünglichen Design verwendet wurde.

Diese Räume sind zum Himmel hin offen, daher haben sie viel Helligkeit und fast vollständige Transparenz.

Neu und Alt verschmolzen, und auch neue Gartenräume galten als Bände, in denen nicht klar zwischen Innen und Außen unterschieden wird.

Einer von ihnen ist mit dem Wohnzimmer verbunden, während der andere mit dem Hauptschlafzimmer verbunden ist. Beide teilen sich jedoch einen wunderschönen Blick auf den Garten.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Von den Architekten: „Das Breeze Block House wurde für modernes Wohnen umgestaltet, wobei der ursprüngliche Charme beibehalten wurde.

Sein Plan wurde intern neu organisiert, um einen zeitgemäßeren offenen Plan zu schaffen.

Die Verbindung nach außen wurde überdacht und der hintere Wohnbereich und das Hauptschlafzimmer mit Decks versehen, die einen privaten Übergang von innen nach außen ermöglichen.

Eine neue Carport-Struktur mit einem zusätzlichen Badezimmer und einer sicheren Aufbewahrung im Garten dient gleichzeitig als Unterhaltungs- und Spielbereich.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

Alle Materialien wurden, sofern nicht anders angegeben, aus dem Internet entnommen und gelten als gemeinfrei.

Für den Fall, dass es weiterhin Probleme oder Fehler mit urheberrechtlich geschütztem Material gibt, ist die Verletzung des Urheberrechts unbeabsichtigt und nicht kommerziell und das Material wird sofort nach Vorlage eines Nachweises entfernt.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Breeze Block House von Architekt Prineas

Das Projekt Breeze Block House ist ein Haus aus den 1950er Jahren, das von Sydney, Australien, intern neu konfiguriert wurde.

Es gibt zwei Außenräume, die das Haus mit dem Garten in einem ähnlichen Stil verbinden, der im ursprünglichen Design verwendet wurde.

Diese Räume sind zum Himmel hin offen, daher haben sie viel Helligkeit und fast vollständige Transparenz.

Neu und Alt verschmolzen, und auch neue Gartenräume galten als Bände, in denen nicht klar zwischen Innen und Außen unterschieden wird.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Einer von ihnen ist mit dem Wohnzimmer verbunden, während der andere mit dem Hauptschlafzimmer verbunden ist. Beide teilen sich jedoch einen wunderschönen Blick auf den Garten.

Von den Architekten: „Das Breeze Block House wurde für modernes Wohnen umgestaltet, wobei der ursprüngliche Charme beibehalten wurde.

Sein Plan wurde intern neu organisiert, um einen zeitgemäßeren offenen Plan zu schaffen.

Die Verbindung nach außen wurde überdacht und der hintere Wohnbereich und das Hauptschlafzimmer mit Decks versehen, die einen privaten Übergang von innen nach außen ermöglichen.

Eine neue Carport-Struktur mit einem zusätzlichen Badezimmer und einer sicheren Aufbewahrung im Garten dient gleichzeitig als Unterhaltungs- und Spielbereich.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen

Alle Materialien wurden, sofern nicht anders angegeben, aus dem Internet entnommen und gelten als gemeinfrei.

Für den Fall, dass es weiterhin Probleme oder Fehler mit urheberrechtlich geschütztem Material gibt, ist die Verletzung des Urheberrechts unbeabsichtigt und nicht kommerziell und das Material wird sofort nach Vorlage eines Nachweises entfernt.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Breeze Block House von Architekt Prineas

Das Projekt Breeze Block House ist ein Haus aus den 1950er Jahren, das von Sydney, Australien, intern neu konfiguriert wurde.

Es gibt zwei Außenräume, die das Haus mit dem Garten in einem ähnlichen Stil verbinden, der im ursprünglichen Design verwendet wurde.

Diese Räume sind zum Himmel hin offen, daher haben sie viel Helligkeit und fast vollständige Transparenz.

Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Neu und Alt verschmolzen, und auch neue Gartenräume galten als Bände, in denen nicht klar zwischen Innen und Außen unterschieden wird.

Einer von ihnen ist mit dem Wohnzimmer verbunden, während der andere mit dem Hauptschlafzimmer verbunden ist. Beide teilen sich jedoch einen wunderschönen Blick auf den Garten.

Von den Architekten: „Das Breeze Block House wurde für modernes Wohnen umgestaltet, wobei der ursprüngliche Charme beibehalten wurde.

Sein Plan wurde intern neu organisiert, um einen zeitgemäßeren offenen Plan zu schaffen.

Die Verbindung nach außen wurde überdacht und der hintere Wohnbereich und das Hauptschlafzimmer mit Decks versehen, die einen privaten Übergang von innen nach außen ermöglichen.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Breeze Block House vom Architekten Prineas in Sydney, Australien

Frisuren, , , , ,