Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an

Galerie von Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an

Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an

Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an

Es kann durchaus befriedigend sein, sich zu setzen, um eine frisch eingeweichte Tasse Tee zu trinken, besonders wenn Sie die Teezutaten direkt in Ihrem eigenen Garten angebaut haben!

Kräutertees sind eine sanfte Möglichkeit, Heilkräuter in Ihren Alltag einzubeziehen.

Während sie nicht die Kraft haben, die andere Kräuterpräparate haben, kann Tee eine sichere Möglichkeit sein, eine kleine Dosis eines Krauts über den Tag und über einen langen Zeitraum hinweg regelmäßig zu konsumieren.

Dies kann bei chronischen Ungleichgewichten hilfreich sein oder strengere Behandlungen für Gesundheit und Wohlbefinden unterstützen.

Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an

Egal, ob Sie einen kleinen Raum oder ein großes Grundstück haben, Sie können immer in einen Teegarten passen.

Der Anbau von Kräutern ist einfach und wartungsarm und sie können auf so viele Arten verwendet werden.

Ein Kräuterteegarten entwickelt sich jenseits von Rosmarin, Salbei und Thymian zu einer ganzen Reihe süßer, aromatischer und köstlich dekorativer Pflanzen, die für Tee geerntet werden können.

Es gibt eine riesige Liste an Kräutern und Blumen, die einen wunderbaren Tee ergeben.

Einige haben heilende Wirkung und andere sind einfach nur lecker.

Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an

Als erfahrener Kräuterteetrinker habe ich eine Reihe von mehrjährigen Favoriten, die ich Jahr für Jahr in meinem Hausgarten anbaue.

Dies sind einige meiner Lieblings-Teekräuter, die sich leicht im Hausgarten anbauen lassen, und die Gründe, warum ich sie anbaue.

Wenn Sie planen, was Sie in diesem Jahr anbauen werden, warum nicht auch Kräutertee?

Brauen Sie die Blätter in einen aromatischen, medizinischen Tee, der ähnlich wie Minze, aber milder schmeckt.

Es soll Erkältungen und Grippe bekämpfen, und der Tee wirkt beruhigend auf Halsschmerzen.

Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an

Calendulas natürliche entzündungshemmende Eigenschaften machen es wunderbar zur Heilung von Halsschmerzen und es kann auch helfen, Harnwegsinfektionen zu heilen.

Lesen Sie mehr über die Vorteile von Calendula

Katzenminzenblätter und -blumen können zu einem Tee verarbeitet werden, der zur Förderung der Entspannung und zur Verringerung von Angstzuständen dient.

Katzenminzentee schmeckt ähnlich wie Minze, ist aber erdiger und hat leicht kümmerliche Noten.

Kamille ist ein guter Tee kurz vor dem Schlafengehen, da er den Schlaf fördern und Schlaflosigkeit behandeln soll.

Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an

Es kann auch die Angst lindern und einen verärgerten Bauch lindern.

Löwenzahn ist nicht nur lästiges Unkraut!

Sie sind reich an Kalium sowie an den Vitaminen A, C und K, und Löwenzahntee wird häufig zur Behandlung von Verdauungsproblemen verwendet.

Tee kann helfen, Ihre Immunität zu stärken und Erkältungen und Grippe abzuwehren.

Echinacea-Tee hat einen starken blumigen Geschmack, den viele Menschen gerne mit einem Süßstoff wie Honig oder Stevia kombinieren.

Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an

Es wird behauptet, dass Fencheltee die Verdauung und schmerzhafte Menstruationsbeschwerden unterstützt.

Der Tee hat einen köstlichen, leicht bitteren Lakritzgeschmack.

Achten Sie darauf, eine essbare Hibiskus-Sorte für die Zubereitung von Tee zu wählen, da einige nur als Zierpflanze gezüchtet werden.

Hibiskus-Tee schmeckt fruchtig und herb.

Hibiskus ist reich an Vitamin C, fördert die Verdauung und kann zur Senkung des Blutdrucks beitragen.

Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an

Holy Basil ist voller Vitamine und enthält auch Zink, Magnesium, Kalzium und Eisen.

Es soll die Immunität stärken, Stress abbauen und die allgemeine Gesundheit fördern.

Zitronenmelisse hat einen zitrischen, leicht minzigen Geschmack, der für einen köstlichen Tee sorgt.

Es wird auch angenommen, dass es stressreduzierende Eigenschaften hat. Trinken Sie also einen Schluck, wenn Sie Ihren Geist beruhigen müssen.

Dieses Kraut ist eines der beliebtesten für Tee, und es ist kein Wunder, warum.

Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an

Der beruhigende Geschmack von Minztee ist perfekt für ein heißes Getränk an einem kalten Tag.

Es kann Halsschmerzen lindern und soll den Schlaf verbessern.

Es gibt eine Menge verschiedener Teesorten, sodass Sie alle Arten von leckeren Teesorten wie Schokoladenminze, Ananasminze und vieles mehr brauen können!

Ananassalbei macht einen schönen Tee, weil er den süßen Geschmack von Ananas mit dem erdigen Geschmack von Salbei kombiniert.

Es enthält auch Antioxidantien, so dass Sie sich wohl fühlen können, wenn Sie es in Ihren Körper geben.

Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an

Sie können Rosenblätter und Hagebutten verwenden, um Tee zuzubereiten.

Tee ist voll mit Vitamin C, um die Immunität zu stärken, und kann die Schmerzen bei Menstruationsbeschwerden lindern. Außerdem hat er einen schönen blumigen Geschmack.

Tee hat einen säuerlichen, fruchtigen Geschmack und ist vollgepackt mit Nährstoffen wie Vitamin C, Kalzium und Zink.

Rosmarin hat eine Menge gesundheitlicher Vorteile, einschließlich der Förderung des Gedächtnisses und der Stimmung sowie der Verringerung von Entzündungen.

Sie können mehr über die zahlreichen medizinischen Eigenschaften von Rosmarin lesen. Rosmarintee schmeckt von sich aus recht stark und ist eine köstliche Mischung mit anderen Kräutern wie Thymian oder Minze.

Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an

Stevia-Blätter enthalten die Vitamine C und A sowie Eisen, Kalium, Zink und Kalzium.

Da die Blätter so süß sind, füge ich sie gerne anderen Tees hinzu, anstatt Honig oder andere Süßstoffe zu verwenden.

Lesen Sie mehr über Stevia

Kleiner Raum?

Kein Problem!

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Bauen Sie einen Heilkräutertee-Garten an