70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Galerie von 70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Finden und speichern Sie Ideen zu Designhäusern auf Jbirdny.com

Lila Blüten kommen in so vielen Schattierungen und gelten als eine der beliebtesten Blütenfarben.

Lila galt schon immer als königliches Zeichen und verleiht Ihrem Garten ein sehr elegantes Aussehen.

Wir haben eine schöne Auswahl an lila Blumen und deren Anforderungen zusammengestellt, damit Sie herausfinden, was für Sie und Ihr Klima am besten geeignet ist.

Lila Blüten waren schon immer etwas Besonderes für Menschen überall.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Diese Blumen wurden schon immer als königliche Symbole betrachtet und bei vielen hochkarätigen Feierlichkeiten verwendet.

Lila ist eine sehr luxuriöse Farbe, die diese Blumen zum Wachsen in Gärten oder für Blumenarrangements begehrt.

Lila ist in vielen verschiedenen Farbtönen erhältlich, von zartem Lila bis zu einem sehr tiefen, satten Farbton.

Es gibt viele lila Blumen von Rosen bis Lilien und alle heben sich von der Menge in jemandes Garten ab.

Diese üppige Farbe hat etwas Geheimnisvolles und Magisches.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Hier sind die verschiedenen Arten, wie Menschen lila Blumen in ihrem Leben verwenden.

Lila Blumen sind sehr beliebt für Arrangements und Blumensträuße, die elegant sind und gleichzeitig einen Hauch von Klasse verleihen.

Da Lila schon immer ein Symbol für Könige war, ist es kein Wunder, dass sie in wohlhabenden Gesellschaften verwendet werden.

Alle Hochzeiten sollten elegant, magisch und märchenhaft sein.

Lila ist die perfekte Farbe für fast jeden Hochzeitsplan.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Die Hochzeitsarrangements reichen von zarten Lavendelblüten mit reinweißen Blüten bis hin zu üppigen, luxuriösen lila Blüten als perfekte Kulisse für einen dramatischen Effekt mit königlichen roten Blüten.

Lila Blüten werden bei Hochzeiten als Arrangements, Bouquets, Corsagen und Lorbeeren verwendet, um sie auf dem Kopf der Braut zu platzieren.

Mischen Sie verschiedene Schattierungen von lila Blumen, um ein exquisites Tischarrangement zu erhalten.

Sie können verschiedene Blumen oder die gleiche Blume in verschiedenen Farben zusammen mit einem Hauch von Immergrün verwenden.

Lila ist eine Farbe, die eine erstaunliche Aussage schafft, aber nie überwältigend zu werden scheint.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Arten von lila Blumen für Ihren Garten:

Die in Südamerika beheimatete Blume kann einjährig oder mehrjährig angebaut werden.

Es ist lang, schlanke Stängel können von 3 bis 6 Fuß in der Höhe stehen und brauchen keine Einsätze.

Bei der Reife entwickeln diese Blüten eine holzige Basis.

Die Blüten sind Trauben, die von Lavendel bis hin zu einem wunderschönen Rosenviolett, Magenta bis Violett reichen und sehr duftend sind.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Diese Pflanze wird Ihre anderen Blumen ergänzen und ist perfekt für die jährlichen Grenzen.

Eisenkraut ist eine ausgezeichnete Wahl für einen Bauerngarten.

Sie vertragen Trockenheit und Frost und werden oft als Schnittblumen verwendet.

Verbena benötigt feuchten, durchlässigen Boden und volles Sonnenlicht.

Sie wächst am besten in den Zonen 9 bis 11. Achten Sie darauf, dass die Erde feucht ist, denn wenn die Erde austrocknet, verhindert sie das Blühen.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Pflanzensamen im Herbst bis zum frühen Frühling, wenn die Temperatur zwischen 64 bis 70 ° F liegt.

Sie können sie in den Frühlingsmonaten teilen oder als Stecklinge verwenden.

Sie sind anfällig für Blattläuse, Schnecken, Weiße Fliegen, Schnecken, Mehltau, Spinnmilben, Schuppeninsekten und Rost.

Sie ziehen Schmetterlinge an, säen sich selbst, sind pflegeleicht und wachsen schnell. Sie bieten wunderschöne, gruppierte Blüten, die bis in den Spätsommer hinein blühen.

Sie werden üblicherweise für Bordüren oder in Betten verwendet.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Eisenkraut wächst von 3 bis 6 Fuß in der Höhe und verbreitet sich zwischen 1 bis 2 Fuß.

Lavendel gehört zur Familie der Minzen und ist eine Gattung von 47 Arten, die in vielen Regionen der Welt vorkommt.

Europa, Kap Verde, Kanarische Inseln, Afrika, Mittelmeer, Südwestasien und Südostindien.

Lavandula angustifolia ist der am häufigsten vorkommende und echte Lavendel, der auch als englischer Lavendel bezeichnet wird.

Obwohl Lavendel nicht in England beheimatet ist, ist er eine der beliebtesten Blumen, die man in englischen Gärten findet.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Sie werden oft in Kräuter- oder Staudenbeeten angebaut und benötigen eine gute Drainage.

Sie können eine gute Drainage erzielen, indem Sie sie auf einen kleinen Hügel pflanzen.

Lavendel sollte sehr gut gewässert werden, aber selten, wenn der Boden fast trocken ist.

Im frühen Frühling oder Herbst zurückschneiden, um zu fördern, zu verzweigen und neues Wachstum zu erzielen.

Clip verblasste Blüten, um die weitere Blüte in den wärmeren Sommermonaten zu fördern.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Niedrig wachsende Arten sollten das Laub 1 bis 2 Zoll zurückgeschnitten haben.

Lavendel wächst am besten in den Zonen 5 bis 10

Lavendel braucht volle Sonne und eine gute Drainage.

Wenn Sie schweren Boden haben, fügen Sie eine organische Verbindung hinzu.

Lavandula hat ungefähr 12 Arten von aromatischen immergrünen Sträuchern, die wegen ihrer sehr duftenden Ähren gezüchtet werden.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Altmodischer englischer Lavendel:

Bekannt für sein englisches Lavendelöl, seine dunkelblau-lavendelfarbenen Blütenähren und sein kompaktes Wachstum.

Die Vera-Art ist die toleranteste, da sie sehr winterhart ist.

Deer & Rabbit Resistant, zieht Bienen und Schmetterlinge an und ist eine der wohlriechendsten aller Blumen.

Wurzelfäule & Blattflecken, die minimiert werden können, wenn der Boden gut entwässert wird.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Die Sorte Clematis Arabella bietet wunderschöne malvenfarbene Blüten und kann bis zu 30 Fuß hoch werden.

In voller Blüte bringt diese Pflanze mehr violette Blüten auf weniger Raum hervor als fast jede andere Pflanze.

Clematis wird oft in Behältern angebaut, kann aber in Ihrem Garten gepflanzt werden.

Der Herbst oder der frühe Frühling sind die besten Pflanzzeiten, hängen jedoch von der Sorte und der Region ab.

Geben Sie den Clematis beim Pflanzen viel Platz für eine gute Luftzirkulation und verwenden Sie eine reichhaltige, gut durchlässige Erde.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Loch graben, das groß genug ist.

Es wird empfohlen, mindestens 2 Fuß tief zu sein und vor dem Pflanzen einen guten Kompost in die Löcher zu geben.

Es wird auch empfohlen, die Pflanze vor dem Pflanzen etwas zurückzuschneiden, damit sie keinen Schock erleidet.

Clematis benötigt wenig Pflege, aber viel Wasser.

Sie sollten jede Woche und viel häufiger während Trockenperioden auf ein paar Zentimeter gewässert werden.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Clematis bevorzugt sonnige Gebiete, in denen bis zu 6 Stunden Sonne für die Blüte benötigt werden.

Das heißt, der Boden sollte kühl bleiben. Eine gute Idee ist es, Bodendecker oder Stauden mit flachen Wurzeln um diese Pflanze zu pflanzen. Durch Auftragen einer 2-Zoll-Schicht Mulch bleiben die Wurzeln kühl und feucht.

Einige Sorten sind zwischen 2 und 5 Fuß groß und werden von Gärtnern häufig mit Stangen gestützt.

Größere Sorten können von 8 bis 12 Fuß reichen und normalerweise sind Gitter die gewählte Stütze.

Gut durchlässiger Boden, volle Sonne und wächst am besten in den Zonen 3 bis 9. Clematis bevorzugt auch einen geschützten Bereich, um wirklich gut zu wachsen.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Mehltau bei schlechter Luftzirkulation.

Blattläuse und Spinnmilben sind auch Probleme mit Clematis.

Es gibt über 500 Arten, die in verschiedenen gemäßigten Regionen der nördlichen Hemisphäre vorkommen.

Die größte Sammlung von Sorten befindet sich östlich des Kaukasus im Mittelmeerraum.

Sie kommen auch in den tropischen Regionen der Berge Asiens und Afrikas vor.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Zu den Glockenblumen-Campanula-Arten gehören zweijährige, mehrjährige und einjährige Pflanzen.

Die kleineren Sorten sind unter 1,9 Zoll hoch, während die größeren Sorten von 6 bis 7 Fuß reichen.

Die Pflanzen variieren in Farben und Größen, sind jedoch vor allem für ihre becherförmigen Blüten bekannt, die von Weiß über Rosa und Lavendel bis hin zu Blau reichen.

Die Glockenblume breitet sich im Laufe der Zeit aus und die niedriger wachsenden Arten eignen sich perfekt für die Bodenbedeckung.

Sie beginnen im Juli bis zum ersten Frost zu blühen.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Das Mitglied Bluebells ist eines der häufigsten in der Familie und kommt in ganz Nordamerika in Hochlandfeldern vor.

Die Scotch Bluebell ist auf den britischen Inseln beheimatet und erreicht eine Höhe von 10 Zoll.

Die Zwergglockenblume wird häufig in Kübelgärten oder in Gletscherspalten verwendet.

Sie erreichen nur 3 cm in der Höhe, können aber 15 cm breit verbreiten.

Diese Pflanzen wachsen am besten in Zone 4, möglicherweise aber in Zone 3, wenn sie gut geschützt sind.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Da sie winterhart sind, sind diese Pflanzen in Gegenden mit harten Wintern sehr beliebt.

Sie sind in den Zonen 3 bis 9 aufgeführt.

Sie benötigen volle Sonne oder Halbschatten, einen gut durchlässigen Boden mit mäßiger Feuchtigkeit und vertragen nach ihrer Entstehung einige Dürreperioden.

Die Bodenbedingungen können stark variieren, einschließlich saurer Böden.

Samen sollten nur bei Frostgefahr gepflanzt werden.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Stellen Sie sicher, dass die Sämlinge mäßig feucht bleiben.

Sie sind zudem wartungsarm.

574

Diese Pflanze stammt aus der Türkei und dem kaukasischen Gebirge.

Zwerg Reticulata wächst 4 Zoll hoch mit grasähnlichen Blättern und schönen bläulich-violetten Blüten mit gelben Markierungen, die in der Blüte aussehen, als ob Schmetterlinge über ihnen schweben.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Sie blühen im zeitigen Frühjahr und benötigen eine mittlere Feuchtigkeit, neutrale oder leicht alkalische, durchlässige Erde, volle Sonne bis Halbschatten.

Diese Pflanze eignet sich hervorragend für Kübelgärten, Steingärten, unter Bäumen oder Sträuchern oder als Bordüre.

Wenn gepflanzt, sollten sie 4 cm tief und 3 cm voneinander entfernt platziert werden.

Zwergiris sollte in der kälteren Jahreszeit in Töpfe gesät werden und die Zwiebeln im Frühherbst heben.

Sie wachsen am besten in den Zonen 4 bis 9.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Platycodon grandiflorus gehört zur Familie der Campanulaceae-Blütenpflanzen.

Es stammt aus Ostasien, einschließlich Korea, Japan und China.

Diese Pflanze wird 24 cm hoch und 12 cm breit und ist eine mehrjährige Pflanze mit dunkelgrünen Blättern und wunderschönen blauen Blüten, die im Spätsommer blühen.

Das bemerkenswerteste Merkmal ist die Blütenknospe, die wie ein Ballon aufquillt, bevor sie sich öffnet, daher der Name Ballonblume.

Die Blütenblätter sind miteinander verwachsen und bilden an der Basis die Form einer Glocke.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Andere Sorten haben rosa, lila oder weiße Blüten und sind mit dem Garden Merit Award der Royal Horticultural Society ausgezeichnet worden.

Die Ballonblume ist sehr winterhart und sehr einfach zu züchten.

Sein botanischer Name bedeutet "breite Glocke", aber wenn es geöffnet wird, sieht es eher aus wie ein Stern.

Andere Namen sind chinesische Glockenblume und japanische Glockenblume.

Diese Pflanzen sind langlebige Stauden und wachsen in kalten Klimazonen oder in Dürregebieten. Sie wachsen gut in winterharten Zonen zwischen 3 und 9.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Sie erfordern volle Sonne bis Halbschatten und variieren im reifen Zustand in der Höhe von 1 bis 2 Fuß hoch bis 1 Fuß breit, während kürzere Sorten nur 1 Fuß hoch erreichen.

Sie blühen irgendwo zwischen Hochsommer und später.

Hirsch resistent und müssen selten geteilt werden.

Katzenminze Nepeta gehört zur Familie der Katzenminzen und ist allgemein als Katzenminze bekannt.

Diese Pflanze ist sehr einfach zu züchten und hat nur sehr wenige Schädlingsprobleme.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Das Laub hat an der Spitze Stacheln und blüht im Frühsommer und kann zu anderen Jahreszeiten wieder blühen.

Die Blüten können lavendelblau, rosa oder weiß sein.

Viele Gärtner verwenden die Sorte Lavendel / Blau anstelle von Lavendel, der in ihren Regionen nicht tolerant ist.

Diese Pflanze stammt aus Süd- und Osteuropa, Zentralasien, dem Nahen Osten und einigen Gebieten Chinas.

Es ist stark in Nordeuropa, Neuseeland und Nordamerika eingebürgert.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Der Name der Pflanze ist auf die enorme Anziehungskraft für Katzen zurückzuführen.

Die Katzenminze eignet sich perfekt für Kanten und Wege, da sie tief im Boden liegt und eine weitläufige Pflanze ist.

Größere Sorten sind aufrecht und können im ganzen Garten gepflanzt werden.

Je nach Sorte variiert die Größe dieser Pflanze nach der Reife.

Die meisten Katzenminzen sind buschige Pflanzen, die etwa 10 Zoll hoch bis 24 Zoll breit werden, aber einige werden 4 Fuß hoch und 3 Fuß breit.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Katzenminze wächst gut in voller Sonne oder im Halbschatten.

Er benötigt gut drainierte Erde und wächst am besten in den Zonen 3 bis 8. Wenn Sie diese Pflanzen scheren, erhalten Sie in der folgenden Saison eine vollere, üppigere Pflanze.

Sie blühen im Frühsommer und in einigen Regionen zu allen Jahreszeiten.

Zieht Katzen und Schmetterlinge an, wird häufig als Insektenschutzmittel verwendet, insbesondere Mücken, Kakerlaken und Termiten.

Es wird oft zum Brauen von Kräutertees und für kulinarische Gerichte verwendet.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Obwohl es durch Rauchen aufgenommen werden kann, ist seine Wirkung recht gering.

Katzenminze hat bekanntermaßen eine sehr starke Wirkung auf Hauskatzen, kann aber auch auf Wildkatzen wirken.

Es gab Fälle von Löwen und Tigern, die von der Pflanze befallen wurden, aber es handelt sich nicht um eine konsequente Reaktion.

Salvia ist die größte Pflanze in der Familie der Minzen, Lamiaceae, und es gibt ungefähr 1.000 Arten von Stauden, Einjährigen und Sträuchern.

Es ist eine der verschiedenen Gattungen, die als Salbei bezeichnet werden und häufig zum Kochen verwendet werden.

70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)

Diese Pflanze kann zwischen 8 und 20 Zoll groß werden und die Blüten wachsen entlang ihres Stiels in einer Fülle von violetten Farben.

Salvia kommt auf dem amerikanischen Kontinent und in der Alten Welt vor, einschließlich Süd- und Mittelamerika, Zentralasien, dem Mittelmeerraum und Ostasien.

Die Arten umfassen einjährige, zweijährige oder mehrjährige Kräuter und holzige Sträucher.

Die Blätter sind normalerweise glatt, obwohl einige gezähnt sind.

Die Blüten entstehen in Trauben oder Rispen.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über 70+ schöne lila Blüten (Pflege- und Wachstumstipps)