28 verschiedene Arten von Kamelien

Galerie von 28 verschiedene Arten von Kamelien

28 verschiedene Arten von Kamelien

28 verschiedene Arten von Kamelien

28 verschiedene Arten von Kamelien

Die Schönheit einer Kamelienblume ist eine, die dem Test der Zeit standhält.

Lernen Sie mehr von dieser immergrünen Schönheit kennen, die auch für die Herstellung von Tees bekannt ist.

- Werbung -

28 verschiedene Arten von Kamelien

Kamelien gehören zur Familie der Theaceae oder der Teefamilie.

Die Gattung hat etwa 300 Arten sowie 3.000 Sorten und Hybriden.

Camellia sinensis ist als Teepflanze bekannt, da sie am häufigsten zur Herstellung von grünem Tee, schwarzem Tee, weißem Tee, Oolong, Pu-Erh und anderen Teesorten verwendet wird.

Es ist die leckerste, aber die beliebtesten Kamelien sind die Sasanqua, Japonica und Reticulata.

Der wurde 1347 gepflanzt und befindet sich im chinesischen Panlong-Kloster.

28 verschiedene Arten von Kamelien

Diese blühenden kleinen Bäume oder Sträucher sind immergrün und können als Büsche, Hecken, Topiaries oder Spaliere angebaut werden.

Als Büsche können sie bis zu 200 Jahre alt werden.

Diese Blume sieht manchmal wie eine Nelke aus, hat tiefrosa Blütenblätter und wird bis zu 2 m hoch. Sie ist also einprägsam.

Die mit mehreren internationalen Blumenpreisen ausgezeichnete Anticipation hat dunkelgrüne, glänzende Blätter, die das ganze Jahr über schön bleiben. Die Blütezeit beträgt vier Monate und beginnt entweder im März oder im Oktober, je nachdem, wo Sie leben.

Die Australis haben Blütenblätter, die einen erstaunlich schönen Rosenton haben, und dunkelgrüne Blätter, die das ganze Jahr über gut aussehen.

28 verschiedene Arten von Kamelien

Es bevorzugt volle Sonne und Halbschatten, und wenn Sie es beschneiden, nachdem es blüht, bleibt es die perfekte Größe.

Seien Sie vorsichtig, wo Sie sie pflanzen, denn sie können nicht in Gebieten sein, die zu kalt oder zu windig werden, aber ansonsten ist die Pflanze sehr einfach zu züchten.

Diese Blume hat sehr große, halbgefüllte, leuchtend rote Blütenblätter, die man bekommen kann.

Der Bob Hope wurde mit mehreren internationalen Blumenpreisen ausgezeichnet und wird bis zu 2 Meter hoch. Er ist einer der Höhepunkte Ihres Gartens, wenn er blüht.

Es wird dringend empfohlen, einen Wurzelmulch aufzutragen, der in großen Bechern oder Behältern großartig aussieht.

28 verschiedene Arten von Kamelien

Diese Kamelie wird 6 Fuß hoch und hat große, 4 Zoll breite Blüten, die hellrot, geriffelt und mit einem hellgoldenen Staubblatt sind.

Es kann bis zu 3 m breit sein und eignet sich am besten in voller Sonne oder im Halbschatten, solange die Wurzeln gesund und feucht bleiben.

Die Bonanza ist eine wunderschön duftende Herbstblume und sieht in Containern und großen Bechern umwerfend aus, ganz zu schweigen von Waldgärten und anderen Arten von Gärten.

Diese Art von Kamelie hat mittelgroße Blütenblätter, die bis zu 5 cm breit sind und in blassrosa, weißen, dezenten Verzierungen und dunkleren Rosarötungen in jedem Blütenblatt gefärbt sind.

Sie blühen entweder im Januar oder Juni, je nachdem, wo Sie leben, und sie werden bis zu 3 Meter hoch.

28 verschiedene Arten von Kamelien

Der Bonomiana macht in großen Behältern oder Bechern eine gute Figur und sollte nach dem Blühen beschnitten werden, um sicherzustellen, dass Größe und Form überschaubar bleiben.

Das Carter's Sunburnt wurde mit mehreren internationalen Blumenpreisen ausgezeichnet und hat zartrosa Blütenblätter mit Flecken und himbeerrosa Linien in jedem Blütenblatt.

Die Blüte blüht vier Monate im Jahr, entweder im April oder im November, je nachdem, wo Sie leben, und ist eine wunderschöne Pflanze.

Es ist auch eine buschige Pflanze, die 8 Fuß hoch und 8 Fuß breit wird und es eine auffallende Hinzufügung zu jedermanns Garten bildet.

Dies ist eine der beliebtesten Arten von Kamelien, aufgrund ihrer atemberaubenden lavendelrosa Blütenblätter, ihrer glänzend grünen Blätter und der Tatsache, dass sie sehr lange hält.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über 28 verschiedene Arten von Kamelien